Bremen / Oldenburg

Das Quartier

Net. Work. Power in Bremen/Oldenburg – der Metropolregion Nordwest. Wir sind das jüngste Quartier der Digital Media Women. Unsere Mission ist es, digitale Expertise und weibliche Kompetenz sichtbar zu machen!

Treffen kannst du uns bei unseren monatlichen Meet-ups mit spannenden Vorträgen in entspannter Atmosphäre. Wir sind schnell gewachsen – an aktiven Frauen und Themen. Im gemütlichen, modernen „TAU“ mit Weserblick haben wir eine tolle Location zum Wohlfühlen gefunden.

Wir sind gut vernetzt mit lokalen Playern aus Politik und Wirtschaft und kooperieren in Bezug auf Gleichstellung und Digitalisierung. Unser Geheimrezept ist der bunte Mix an kompetenten Frauen und die Mischung aus Kreativität, Zielstrebigkeit und Gelassenheit.

Ein Querschnitt unserer Themen: Agiles Arbeiten, Social Media, Leadership, KI, Diversität, digitales Lernen und alles, was uns persönlich und beruflich betrifft.

Möchtest du uns mit deinen Ideen bereichern? Dann melde dich – wir freuen uns auf dich und deine Impulse. Lass uns gemeinsam etwas bewegen und Digitalisierung mitgestalten!

Du findest uns auf Facebook, Xing, LinkedIn und Twitter. Melde dich für unseren Newsletter an und erfahre alles über unsere aktuellen Aktivitäten und verpasse keine Einladung zum Meet-up! Menschen jeglichen Geschlechts sind uns stets willkommen.

Aktuell treffen wir uns coronabedingt virtuell per Videokonferenz. Beim ersten virtuellen Meet-up haben wir übrigens diese umfangreiche Liste Online-Tools für remote Work zusammengestellt.

Gerne kannst du dich auch mit einer E-Mail an uns wenden: bremen@digitalmediawomen.de

Unser Team in BREMEN/OLDENBURG

  • Lisa Ringen

    Quartiersleiterin

    #Marketing #Digitalauszeit #Ethik

  • Sandra Stamer

    Stellv. Quartiersleiterin

    #Kundenservice #Beratung #Projektleitung

  • Jette Winkelmann

    Stellv. Quartiersleiterin

    #Agile #Organisationsentwicklung #NewWork

  • Tabea Herrera

    Quartiersteam

    #SocialMedia #Influencer #Marketing

  • Kerstin Lucht-Hübner

    Quartiersteam

    #PioneersofEducation #Empowerment
    #NewWork

  • Silvie Wuttke

    Quartiersteam

    #Coffeebreak #Brandauthenticity #Uniquemoments

  • Lisa Janzen

    Quartiersteam

    #Medienwissenschaft #DigitalBusiness #Projektmanagement

  • Franziska Richter

    Quartiersteam

    #BlendedLearning #Hybrid #NeueLernkultur

  • Joana Rüdebusch

    Quartiersteam

    #OnlineMarketing #Kommunikation #Gestaltung

  • Anke Felbor

    Quartiersteam

    #Marketing #E-Learning #Startups

  • Monika Karski

    Quartiersteam

    #Mediaplanung #Grafikdesign #Kommunikation

Wir suchen Sie! Unternehmen mit Frauen an der Spitze.

Eine Umfrage zum Frauenanteil in den Bremer Führungsebenen, gefördert von der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa

Wie zahlreiche Studien* belegen, sind Unternehmen mit Frauen in Führungspositionen erfolgreicher. Mit unserer Umfrage wollen wir genau diese Unternehmen im Land Bremen ausfindig machen, die in den letzten Jahren den größten Fortschritt hin zu mehr Frauen in Führungspositionen erreicht haben oder diesen Weg einschlagen wollen.

 

*“Je diverser, desto erfolgreicher: Unternehmen, die sich durch einen hohen Grad an Diversität auszeichnen, haben eine größere Wahrscheinlichkeit, überdurchschnittlich profitabel zu sein. Besonders groß ist dieser Zusammenhang beim Frauenanteil im Topmanagement (Vorstand plus zwei bis drei Ebenen darunter). Unternehmen, die hier besonders gut abschneiden, haben eine 21% größere Wahrscheinlichkeit, überdurchschnittlich erfolgreich zu sein.”
Quelle: McKinsey-Studie “Delivering Through Diversity”, Januar 2018

Deshalb laden wir, die Digital Media Women Bremen / Oldenburg, Sie herzlich ein, an unserer quantitativen Umfrage teilzunehmen. Werden Sie gemeinsam mit unserer Unterstützung ein Unternehmen, das mit Frauen in der Führung erfolgreich die Zukunft gestaltet.

Diese Umfrage ist eine von drei Kampagnen, die von der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa finanziell gefördert wird. Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung haben wir uns das Ziel gesetzt, die Digitalisierungsvorhaben kleiner und mittlerer Unternehmen sowie die dazu passende weibliche Kompetenz in Bremen durch unser Ehrenamt miteinander zu verzahnen. Diese geförderte Studie ist ein erster Schritt, die Sichtbarkeit für weibliche Kompetenz in der Bremischen Wirtschaft zu erhöhen.

Wer mehr erfahren möchte, kann dies unter folgendem Link tun:
senatspressestelle.bremen.de

Ihre Vorteile

 

Warum Sie mit Ihrem Unternehmen an der Befragung teilnehmen sollten

Nach der quantitativen Umfrage starten wir in die nächste spannende Runde. Gemeinsam mit interessierten Unternehmen führen wir Tiefeninterview, durch die wir erfahren wollen, wie sie es geschafft haben, einen hohen Anteil an Frauen in die Führung zu bekommen. Die Ergebnisse der Studie werden den Teilnehmern als erstes präsentiert und nach Einverständnis des jeweiligen Unternehmens über unser Netzwerk veröffentlicht.
 

  • Ergebnisse aus erster Hand
    Sie erhalten die Ergebnisse der Erhebung nach Umfrageende als erstes und können vom direkten Vergleich mit anderen Unternehmen unmittelbare Schlüsse auf die Positionierung Ihres Unternehmens schließen.
  • Positive Außenwirkung
    Profitieren Sie von unserer begleitenden Pressearbeit, durch die wir die beteiligten Unternehmen, die bereits heute 30 Prozent Frauen in Führungsposition haben, positiv sichtbar machen.
  • Nutzen im Personalmarketing
    Im Rekrutierungswettbewerb um die besten Köpfe können Sie als fortschrittliches Unternehmen bei Bewerberinnen und Bewerbern glänzen.
  • Netzwerk der Digital Media Women
    Ihr Einverständnis vorausgesetzt erhalten Sie durch die Teilnahme an der Umfrage Zugang zum Netzwerk der Digital Media Women im Land Bremen und darüber hinaus. Wir bringen Sie in den Austausch mit anderen Unternehmerinnen und Unternehmern, die sich ebenfalls dem Thema Diversity verschrieben haben und ermöglichen es Ihnen, neue wertvolle Kontakte zu Gleichgesinnten zu knüpfen.
  • Noch mehr Sichtbarkeit – deutschlandweit
    Die Digital Media Women e.V. stellen Best Practice Unternehmen auf Ihrer Webseite digitalmediawomen.de sowie auf allen DMW Social Media Kanälen, u.a. Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn vor. Somit erfährt eine Community von über 17.000 Personen von den Erfolgen Ihres Unternehmens.

NEUES AUS UNSEREM QUARTIER

Du interessierst dich für die #DMW und möchtest dich in unserem Quartier einbringen?

Komm zu unseren Events, lerne das Team kennen und lass uns wissen, was du besonders gut kannst. Welche deiner Skills willst du nutzen, um Gleichberechtigung und Vielfalt voranzubringen? Du erreichst uns auch per Mail.

Wir freuen uns auf Dich!

Unterstützt uns!Mitglied werden

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.