Hamburg

Das Quartier – die #DMWHH

Net.Work.Power in der schönsten Stadt des Nordens.

Hier bei uns in Hamburg liegt die Geburtsstätte der Digital Media Women, dem Netzwerk der Macherinnen. Wir wollen die Sichtbarkeit der #DMW ausbauen und Kontakte zu Influencern aus der Digital- und Medienbranche halten und weiter vorantreiben – dabei kooperieren wir mit anderen Hamburger Initiativen. So können wir gemeinsam etwas bewegen und Digitalisierung mitgestalten. Wer zu uns kommt, will nicht mehr weg oder kommt schnellstmöglich zurück! Sei dabei und werde #sichtbar #digital und #aktiv wie wir.

Treffen kannst du dich mit uns auf unseren Meet-ups in wechselnden Locations, hochkarätig besetzen Themenabenden und auf verschiedenen Digitalevents. Wir sind deine Ansprechpartnerinnen für Digitale Themen und Diversity.

Aktuelle Infos zu den Digital Media Women Hamburg bekommst du im Blog, über Twitter und bei Facebook. In unserem monatlichen Newsletter halten wir dich ebenfalls mit Hamburger Terminen auf dem Laufenden.

Gerne kannst du dich auch mit einer Mail an uns wenden: hamburg@digitalmediawomen.de

Unser Team in Hamburg

  • Anna-Carina Kruse

    Quartiersleitung

    #ContentMarketing #SEO #IndonesianGirl

  • Kathrin Jauch

    Stellv. Quartiersleitung

    #

  • Dr. Miriam Stehling

    Quartiersteam

    #Digitalisierung #OnlineMarketing #GenderStudies

  • Anke Nehrenberg

    Quartiersteam

    #Consulting #Interimsmanagement #BusinessRefactoring

  • Svenja Teichmann

    Quartiersteam

    #ContentMarketing #SocialMedia #DigitalTransformation

  • Ariana Sliwa

    #DMW Supporterin

    #KünstlicheIntelligenz #Robotik #Kommunikation

  • Bettina Korb

    #DMW Supporterin

    #SocialMedia

  • Jennifer Zimmermann

    #DMW Supporterin

    #Newsletter

  • Mirjam Kilter

    #DMW Supporterin

    #Fotografie

  • Anne Keggenhoff

    #DMW Supporterin

    #Newsletter

Newsletter! Regelmäßige Updates direkt ins Postfach

Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung eurer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie euren Abbestellmöglichkeiten, erhaltet ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Neues aus unserem Quartier

Sei mit dabei!

Du interessierst dich für die #DMW und möchtest dich in unserem Quartier einbringen?

Komm zu unseren Events, lerne das Team kennen und lass uns wissen, was du besonders gut kannst. Welche deiner Skills willst du nutzen, um Gleichberechtigung und Vielfalt voranzubringen? Wir haben immer viele gute Ideen und können helfende Hände gebrauchen. Du erreichst uns auch per Mail.

Wir freuen uns auf Dich!

Unterstützt uns!Mitglied werden

Aktuelle Veranstaltungen

Sep
24
Do
Social Media Marketing in a nutshell: Strategie und Praxisbeispiele (#DMWrm) @ im www
Sep 24 um 19:00 – 20:30

#DMWrm_LogoTrefft die DMW Rhein-Main und Katja Kupka. Beim #DMW Meet-Up des Quartiers Rhein-Main geht’s einmal mehr um Social Media.

Katja ist Social-Media-Beraterin und Fachbuchautorin. Sie zeigt uns, welche Rolle die richtige Strategie für Social Media spielt und wie wir von neuen Plattformen und Funktionen profitieren können.

Die Themen Social Video Marketing und (Corporate) Influencer runden den Impulsvortrag ab.

Nach ihrem Vortrag gibt es genügend Zeit für Deine Fragen und die Möglichkeit zu netzwerken. Im Abschluß an das Meet-Up wird unter den Teilnehmer*innen ein E-Book des neuen Fachbuchs von Katja Kupka und Corina Pahrmann „SOCIAL MEDIA MARKETING“ verlost.

Wie immer sind Männer herzlich willkommen. Kurz vor dem Online-Event werden die Zugangsdaten (ZOOM-Meeting) via Mail verschickt.

Die Anmeldung über eventbrite ist kostenlos aber erforderlich!

Fotos: Foto- und Videoaufnahmen, die während des Events entstehen, werden von uns veröffentlicht. Als Gast der Veranstaltung akzeptierst du die Veröffentlichung.

Wir sind immer dankbar für eure Unterstützung – sowohl in inhaltlicher, organisatorischer oder finanzieller Hinsicht. Wer wie wir von unserer Idee und unserem Anliegen überzeugt ist, kann sich auf unserer Website über die Fördermöglichkeiten informieren.

Okt
1
Do
Raus aus der Komfortzone – rein in die Gefilde erfolgreicher Kundengewinnung! (#DMWrm) @ im www
Okt 1 um 18:30 – 20:30

#DMWrm_LogoTrefft die DMW Rhein-Main und Gudrun Traumann.

  • Wie steht es um Deine Umsätze in Corona-Zeiten?
  • Wie stabilisierst oder erweiterst Du Dein Business in Zeiten, in denen es wenige Events gibt und damit wenig Möglichkeiten aktiv Kontakte zu knüpfen?

Gudrun Traumann

Gudrun ist ein erfahrener Sales Profi für erklärungsbedürftige Dienstleistungen. Sie arbeitet als Business Development Managerin in einer Think Tank Beratung und ist Trainerin für zielorientierte Kommunikation. Gudrun hilft Menschen, sich selbst und ihre Produkte erfolgreich zu vermarkten.

Wenn wir ehrlich sind, kennen wir alle die Angst vor dem Reizwort: Telefonakquise. „Ist nicht mein Ding. Lieber arbeite ich über Social Media.“

  • Aber gewinnt ihr wirklich über Social Media viele gut zahlende Kunden?
  • Wann ist Kundenkontakt übers Telefon erfolgversprechender?
  • Wer was vom Business versteht, weiß, dass wir ums Telefonieren nicht herum kommen.

Deshalb erarbeiten wir in diesem Workshop, wie Du mit der richtigen Ansprache, die wir zusammen aus deinem Kompetenzraum erarbeiten, nicht nur deine Scheu vor der telefonischen Kundengewinnung verlierst … sondern sogar Spaß dabei haben kannst! Ganz nach Gudruns Motto: „Spielraum zum Handeln geben, statt Telefonleitfäden zu erarbeiten“.

Details zum Event

Nach einem Impulsvortrag von Gudrun gibt es eine Übung für Dich, danach Tipps zur Zielgruppenbestimmung und Ansprache, Zeit für Fragen und wie immer Zeit zum Netzwerken.

Wie immer sind Männer herzlich willkommen. Kurz vor dem Online-Event werden die Zugangsdaten (ZOOM-Meeting) via Mail verschickt.

Die Anmeldung über eventbrite ist kostenfrei aber erforderlich.

Fotos: Foto- und Videoaufnahmen, die während des Events entstehen, werden von uns veröffentlicht. Als Gast der Veranstaltung akzeptierst du die Veröffentlichung.

Wir sind immer dankbar für eure Unterstützung – sowohl in inhaltlicher, organisatorischer oder finanzieller Hinsicht. Wer wie wir von unserer Idee und unserem Anliegen überzeugt ist, kann sich auf unserer Website über die Fördermöglichkeiten informieren.