Stuttgart

Das Quartier

Das Stuttgarter Quartier nutzt drei Hashtags: #dmwS #digitalvernetzt #0711DigiWomen.

Als eines der jüngeren Quartiere geben die #dmwS seit Juni 2016 in der Region Stuttgart Vollgas. Sie setzen sich für die Vermittlung von Know-How, mehr Frauen auf den Bühnen und allen Sprossen der Karriereleiter ein. Ob Content, Marketing, Public Relations, IT, Social Media, Storytelling oder Video: Im Stuttgarter DMW-Netzwerk findet ihr viele Expertinnen, denen der persönliche Austausch wichtig ist.

Es gibt regelmäßige Veranstaltungen, Meet-ups und Themenabende zu denen jede/r Interessierte herzlichst eingeladen ist!
Aktuelle Informationen zu den Digital Media Women Stuttgart bekommt ihr hier auf der Webseite, per Newsletter, Twitter oder in unserer lokalen Facebook-Gruppe.

Unser Team in Stuttgart

  • Samira Djidjeh

    Quartiersleitung

    #2Dlove #visualStorytelling #greenboxxanimation

  • Iris Bernotat

    stellv. Quartiersleiterin, PR & Media Relations

    #PR #Marketing #InnovateOrDie

  • Karin Wilberz

    stellv. Quartiersleitung

    #FibuCoaching #stetsorganisiert #ZahlenDatenFakten

  • Christine Deger

    Orgamitglied

    #Secyvalues #Changeboxx #Cybersecurity

  • Verena Smith

    Orgamitglied

    #digitalbegeistert #SocialMedia #Marketing

Registriert Euch für unseren Newsletter

Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung eurer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie euren Abbestellmöglichkeiten, erhaltet ihr in unserer Datenschutzerklärung.

NEUES AUS UNSEREM QUARTIER

Du interessierst dich für die #DMW und möchtest dich in unserem Quartier einbringen?

Nimm Kontakt per Mail auf oder komm zu unseren Events, lerne das Team kennen und lass uns wissen, was du besonders gut kannst. Welche deiner Skills willst du nutzen, um Gleichberechtigung und Vielfalt voranzubringen?

Wir freuen uns auf Dich!

Unterstützt uns!Mitglied werden

Aktuelle Veranstaltungen

Jan
16
Do
#DMW Stuttgart-Neujahrsempfang Frauennetzwerke – 16. Januar 2020! @ BW-Bank
Jan 16 um 17:30 – 22:00
#DMW Stuttgart-Neujahrsempfang Frauennetzwerke - 16. Januar 2020! @ BW-Bank

+++ BITTE VORMERKEN und rechtzeitig anmelden!!! +++

Einladung

Stuttgarter Frauennetzwerke laden herzlich zum Neujahrsempfang 2020 ein am:

Donnerstag, 16.01.2020 um 17:30 Uhr, BW-Bank, Kleiner Schlossplatz 11, 70173 Stuttgart

Das Wortspiel: „Macht Mensch Frau“ provoziert und es provoziert besonders Frauen.
Macht scheint als männliches Attribut in der kollektiven Vorstellungswelt fest verankert zu sein. Ist Macht nur etwas für Männer?

Im Rahmen der Podiumsdiskussion fragen wir unsere Gäste:

Wollen Frauen an die Macht?
Üben Frauen Macht anders aus als Männer? Wie viel Macht haben Frauen?
Nutzen wir unsere Macht?

Programm

 

17:30 UhrEintreffen

 

18:00 UhrBegrüßung

Claudia Diem
Mitglied des Vorstands BW-Bank

Dr. Daniela Goeller
Mitglied des Vorstands BPW Stuttgart

 

18:30 Uhr – Podiumsdiskussion

Filiz Albrecht
Executive Vice President Corporate Human Resources, Robert Bosch GmbH

Muhterem Aras MdL
Präsidentin des Landtags Baden-Württemberg

Prof. Dr. Marion Büttgen
Lehrstuhl für Unternehmensführung an der Universität Hohenheim

Dr. Jana Leidenfrost Psychologin und Coach

Moderation: Emma von Bergenspitz

 

19:45 Uhr – Netzwerken und Imbiss Ende der Veranstaltung

19 Euro für die Mitgliedsfrauen der beteiligten Netzwerke 29 Euro für Nicht-Mitglieder

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 250 begrenzt. Die Anmeldung zur Veranstaltung ist erforderlich.
Ab 09. Oktober 2019 über die Webseite der Frauen im Management unter: https://fim.de/veranstaltungen

 

Auf Initiative von:

BPW Business and Professional Women e.V., fim Frauen im Management e.V., DMW Digital Media Women e.V., EWMD European Women’s Management Development International Network e.V., FidAR Frauen in die Aufsichtsräte e.V., VDU Verband Deutscher Unternehmerinnen e.V., Working Moms e.V. sowie internen Netzwerken der Unternehmen Robert Bosch GmbH und Daimler AG und Frauen aus dem Mentoringprogramm der LBBW.

 

Schirmherrschaft:

Isabel Fezer
Bürgermeisterin für Jugend und Bildung der Landeshauptstadt Stuttgart

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

BeFF e.V., Robert Bosch GmbH, Daimler AG, LBBW, VWA-Hochschule.