Agiles Arbeiten im Team. Themenabend in Wiesbaden.

Wann:
14. März 2019 um 18:30 – 21:30
2019-03-14T18:30:00+01:00
2019-03-14T21:30:00+01:00
Wo:
Seibert Media
Kirchgasse 6 (LuisenForum)
65815 Wiesbaden
Preis:
6,22 – 8,38

Wie arbeiten Organisationen agil im Team und das ohne persönlichen Kontakt?

Wie das funktioniert, beschreiben Gudrun Traumann und Anja Hennningsmeyer aus dem Orgateam der Digital Media Women Rhein-Main. Der gemeinnützige Verein setzt sich für mehr Sichtbarkeit von Frauen auf allen Bühnen ein. Das Orgateam konzipiert und organisiert dazu Meet-Ups, Themenabende, Events und vieles mehr. Das Team selbst arbeitet ohne eigenen Räume.

Am 14. März sind wir zu Gast bei //SEIBERT/MEDIA einer der führenden Dienstleister für Software-Werkzeuge, die Kommunikation und Kollaboration in Unternehmen fördert. Über 150 Mitarbeiter formen gemeinsam eigenverantwortliche, interdisziplinäre Teams in allen Bereichen der Organisation. Dazu gehören Scrum und Kanban als Organisationskonzepte.

//SEIBERT/MEDIA ist es wichtig, eine Arbeitswelt zu schaffen, in der verstanden wird, dass echte Zusammenarbeit in Teams zu optimalen Ergebnissen führt.

Nach dem Impuslvortrag der #DMW geben in einem kurzen Talk Inga Koreng und Jimena Martini Einblicke, mit welchen Software Tools agile Zusammenarbeit gefördert und unterstützt werden kann.

Wie kann Agilität auf digitaler Ebene ablaufen? Ist agile Zusammenarbeit ohne Augenkontakt überhaupt möglich? Insbesondere vor dem Hintergrund dezentraler Teams und Kollegen, die fast ausschließlich remote arbeiten? Inga und Jimena versuchen euch nicht nur Antworten auf diese Fragen zu geben, sondern zeigen auch die damit verbundenen Herausforderungen und Grenzen auf. Die Vorstellung der bei //SEIBERT/MEDIA genutzten kollaborativ-ausgerichteten Software Tools geben euch dabei einen realen Einblick in digitalisierte Möglichkeiten agilen Arbeitens.

Anmeldung: Die Teilnahme kostet 5,00 € für DMW Mitglieder und 7,50€ für Nicht-Mitglieder zzgl. Eventbrite-Gebühren. Inklusive Getränke und Snacks. Tickets wie immer über Eventbrite hier.

Auch Männer sind herzlich willkommen.

 

Fotos: Foto- und Videoaufnahmen, die während des Themenabends entstehen, werden von uns veröffentlicht. Als Gast der Veranstaltung akzeptierst du die Veröffentlichung.

Wir sind immer dankbar für eure Unterstützung – sowohl in inhaltlicher, organisatorischer oder finanzieller Hinsicht. Wer wie wir von unserer Idee und unserem Anliegen überzeugt ist, kann sich auf unserer Website über die Fördermöglichkeiten informieren.

Anja Henningsmeyer

Hamburgerin, jetzt in Frankfurt am Main basiert.
Geschäftsführerin der hessischen Film- und Medienakademie (hFMA). Zertifizierte Verhandlungsverführerin.
Trainerin für Kommunikationskompetenzen: Verhandeln, Präsentieren, Netzwerken
-> henningsmeyer.de // henningsmeyer.com