#DMWs Meetup – Screw you, #Coronavirus! We Network Remote!

Seit Bekanntgabe der Bund-Länder-Leitlinien haben wir überlegt wie wir als Veranstalter für unsere Formate damit umgehen in Zeiten von #flattenthecurve #staythefuckathome #wirhaltenzusammen und #stayhome.

#DMW Stuttgart wandelt unser beliebtes Offline-#Meetup-Format in einen digitalen Event um. Wir freuen uns, dass wir uns auf diesem Wege weiter austauschen bis es wieder echte Umarmungen gibt, die kein virtuelles Tool bisher ersetzen kann.

Dein Zugang zum Digital Media Women Meet-up wird dir via Eventbrite mit dem Ticket zugemailt.

Thema:

🚧 „We work #remote! Let’s do this!“

➡️ Unsere Themen: Arbeiten in Zeiten von #Corona #Covid19 #Tools #Cybersecurity #Homeoffice #CustomerCare, #NewStrategies, …

Zeitplan:

💻 18:00 h – Login via Video 🎥 Computer-Audio oder Tel ☎️📲

Unsere Business-Tool: ZOOM PRO, 🔜 Info für 1 direct Link zum direkten Login

⏩ Get Together im virtuellen #DMWs-Meetup Raum mit den

#DMW Stuttgart. 🤩 Willkommen, nice2meet!

🎬 Moderation: Emma von Bergenspitz

ℹ️ 18:10 h – Kurze Bedienungsinfo, wie kann ich: handheben 👾 chatten 👾 Beifall klatschen 👾 sprechen 🙂

*** Vorstellungsrunde im Chat mit 3 #hashtags (z.Bsp. #wasmachIch #Jobbeschreibung #HobbyOderPrivatesInteresse)

18:20 h 🎤 Impuls: Datensicherheit, Cybersecurity,Tools

Referentin: Christine Deger – Live aus ihrem #remote Office

📡 =>> Schreibt eure Fragen direkt in den Gruppenchat oder stellt sie vorab!

18:30 h 🎤 Quickie aus der Sicht einer #remote Angestellten (5 Min)

Referentin: Janine Jakob, 21TORR

📡 =>> Schreibt eure Fragen direkt in den Gruppenchat oder stellt sie vorab!

❓ ab 18:35 h – Wir netzwerken! Zusammen mit allen, die sich trauen beantworten wir alle Fragen und tauschen uns aus.

Hier dürft ihr jetzt fleißig die „Hand heben“ oder lustige Schilder in die Kamera halten ;-D

🤩 Wir wollen eure Tipps und Tools hören. Bitte traut euch mitzumachen!! Tippt diese in den Chat und wir schalten dich auf Erzähl-Mode 😉

➡️ Achtet dabei etwas auf eure Sprechzeit. Wir können nicht mal an die Bar, wie in der Bounge, wenn eine von uns sich mal zu lange ausquatscht :-D. Da es uns aber natürlich allen so geht in der Zeit während des #socialdistancing und weil es einfach schön ist gleichgesinnte Powerfrauen aus unserem Netzwerk zu treffen, stupsen wir die zu-lange-Sprechenden einfach an ⚡️, damit es spannend bleibt 💥.

Wir freuen uns riesig euch zu sehen oder hören!

Stellt eure Fragen bitte gerne schon vorab auf Facebook im Event ein und sendet diese per e-Mail.

Beteiligt euch. Bringt euch ein!

Fragen? Mitmachen!?

Mailto: stuttgart@digitalmediawomen.de

Eure Digital Media Women Stuttgart

# # #Unser erstes Quarantäne #Meetup der #DMWs. Let’s do this!

Liebe #DMWs,

Ja, es ist bedrückend und beunruhigend da draußen.

Beunruhigend aus menschlicher Sicht, während die globalen Fallzahlen von „ihr-wisst-schon-was“ immer höher ticken. Und trostlos aus der Perspektive der Unternehmen, Angestellten, Selbstständigen und Freelancern – mit einer Reihe von Aufträgen, Konferenzen, Festivals,.. die jetzt offiziell verschoben und/oder ganz abgesagt wurden, während gleichzeitig Handelsbestellungen teils blockiert werden, um die Priorität auf Haushaltsgüter zu legen #toiletpapercrisis. Unternehmen und Mitarbeiter sind in ganz besonderen Maßen in Turbulenzen. Diese Schwierigkeiten haben natürlich nicht nur negative Auswirkungen auf Investoren und Mitarbeiter – sondern auch auf den ganzen Kreislauf, Agenturen, Manager, Auftragnehmer, Lizenznehmer, und und und…. Aber, es muss doch auch etwas Licht hinter all den dunklen Wolken jetzt geben, oder?

Vier Frauen aus Stuttgart Christine Deger Janine Jakob Iris Bernotat Karin Wilberz haben gesagt:

„Alles kann nicht einfach aufhören… Es ist JETZT die Chance für eine neue Form von #Zusammenarbeit und #Solidarität, hier und weit darüber hinaus. Gerade jetzt muss unsere digitalisierte Gesellschaft, unser Netzwerk und wir, als Menschen, ganz eng zusammenhalten!“

Seit Bekanntgabe der Bund-Länder-Leitlinien haben wir überlegt wie wir als Veranstalter für unsere Formate damit umgehen in Zeiten

von #flattenthecurve #staythefuckathome #wirhaltenzusammen und #wirbleibenzuhause.

#DMW Stuttgart wandelt unser beliebtes Offline-#Meetup-Format in einen digitalen Event um. Und als Digital Media Women haben wir auch schon Ideen, wie das virtuell moderiert ablaufen kann. Unser Herzensthema dazu ist ausgerollt an unsere Expertinnen und wir #DMWs können euch diesen ersten Eventtermin präsentieren und freuen uns, dass wir uns so auf diesem Wege weiter austauschen bis es wieder echte Umarmungen gibt, die kein virtuelles Tool bisher ersetzen kann.

Liebe #DMWs, wir stellen euch unsere#DMWs vor, die unsere #Remote-Premiere hosten am Di, 31. März.Please meet: Emma von Bergenspitz – Moderatorin und Autorin.
Über Emma von Bergenspitz:
Emma moderiert charmant und wortreich auf Inhouse Events, Symposien, Galas, Talkformate, Firmenfeiern, Business-Events oder Produktvorstellungen. Emphatisch, spontan und glaubwürdig. Als Journalistin bringt Emma die Texte auf den Punkt und Bücher tatsächlich in den Druck. Ihr aktuelles Buch heißt „Glücksorte in Stuttgart“ und ist eine kleine Hommage an den Kessel. Mehr Infos & Kontakt:https://www.evonb.de/ 

Über Christine Deger:

Christine Deger arbeitet seit 18 Jahren in der IT. Seit 3 Jahren ist sie selbstständig als Cyber Security Beraterin. Ihre Arbeit findet hauptsächlich „virtuell” statt. Sie geht zu Beratungen vor Ort, die meiste Zeit jedoch koordiniert sie Teams die weltweit/europaweit verteilt sind. Dabei geht es immer um Koordination im Zusammenhang mit Sicherheitsvorfällen, wie eine Cyber Attacke oder die Durchführung von Schutzmaßnahmen in einem Unternehmen. Ihre Praxis Erfahrung umfasst dabei die IT Technik Themen, die Organisation und die Prozesse. Durch diese Erfahrung kennt sie die Tools und habits des remote workings aus der Praxis. Dieses umfangreiche Wissen teilt sie in unserem Meetup mit euch. Ihr erfahrt was zu Tools die ihr nutzen könnt, remote Zugriff, sichere Datenablage und -Transfer und natürlich auch zu Cyber Sicherheit. Wir sprechen über remote Formate zu Team Kommunikation und InfoAustausch und zu working habits und Eigenorganisation.

Mehr Info:

https://www-changeboxx.de

 

Über Janine Jakob:

Janine ist seit Januar Project Manager bei 21TORR (Digitalagentur in Stuttgart) und arbeitet im Bereich Digital Branding und User Experience.

 

💬 Du willst mehr wissen über Digital Media Women e.V.? Die #DMW sind ein Netzwerk von Macherinnen. Wir arbeiten für mehr Sichtbarkeit von Frauen auf allen Bühnen – ob Konferenzen, Fachmedien oder Management Board. Unser Ziel ist, dass Frauen gleichberechtigt teilhaben und #sichtbar Einfluss nehmen: offen, respektiert und wegweisend. Das ist für uns Digital Leadership. Die Digitale Transformation ist unser Spielfeld, das Netzwerken unsere Stärke. Sprechen Sie uns an für organisatorische Unterstützung, neue Kooperationen, Referent*innen, Locations, etc. – Join us https://digitalmediawomen.de/unterstuetzen/foerdermitglied-werden/

Wir sind immer dankbar für eure Unterstützung – sowohl in inhaltlicher, organisatorischer oder finanzieller Hinsicht. Wer wie wir von unserer Mission und unserem Anliegen überzeugt ist, kann sich auf unserer Website https://digitalmediawomen.de über die privaten sowie Firmen Fördermöglichkeiten informieren.

Digital Media Women in Stuttgart im Web https://digitalmediawomen.de/quartiere/stuttgart/ und auf Facebook https://www.facebook.com/groups/dmw.stuttgart/