Starke Frauen beim Medienforum NRW, beim Barcamp Hannover und im Betahaus

Geschrieben von | · · · · · · | Anderswo · Hamburg · Intern | Keine Kommentare zu Starke Frauen beim Medienforum NRW, beim Barcamp Hannover und im Betahaus

Newsletter KW 25

Die Digital Media Women Hamburg gehen mal wieder auf Reisen und zwar ab Montag zum Medienforum in Köln. Dort trifft sich neben zahlreichen deutschen Medienschaffenden, die in Rundfunk, Print und Digital den Ton angeben, für die kommenden drei Tage auch ein Teil der internationalen Branche, darunter Lobbyisten und Politiker aus dem europäischen Ausland sowie die bewundernswerte Aktivistin Esra’a al Shafei aus Bahrain, die letztes Jahr schon bei der re:publica in Berlin war. Ihr mutiges Projekt Mideast Youth hat angesichts der arabischen Revolutionen noch mehr an Brisanz gewonnen.

Schon im Vorhin stimmt mich vor allem der Anteil der Teilnehmerinnen froh. Die OrganisatorInnen übertreiben nicht, wenn sie in einer per Mail geschickten Pressemitteilung vollmundig verkünden, das Medienforum werde „stärker als je zuvor von starken Medienfrauen geprägt“. WDR-Intendantin Monika Piel, RTL-Geschäftsführerin Anke Schäferkordt, die Medienberaterin von Kanzlerin Merkel, Eva Christiansen, CNN-Korrespondentin Arva Damon, Margot Käßmann, OSZE-Medienbeauftragte Dunja Mijatovic.

Mehr lest ihr in den nächsten drei Tagen auf unserem Twitteraccount und natürlich hier im Blog. Wenn ihr nicht gerade selbst auf einem der zahlreichen Events in Hamburg unterwegs seid:

-Termine-
20. bis 22. Juni: Medienforum NRW mit hochkarätigen internationalen Gästen aus Medienbetrieben. Mehr dazu lest ihr ab Montag im #dmwHH Blog und unter @DigiWomenHH.

22. Juni, 19 Uhr: Die Webgrrls veranstalten im Betahaus eine Einführung „Webdesign für Printdesigner“. Details: hier.

22. Juni, 19 Uhr: Im Hörsaal der Uni Hamburg könnt heißt es für 20 Euro (AK) „Gut aufgestellt mit dem Inneren Team – So verbinden Sie Professionalität und Menschlichkeit im Job“. Weitere Informationen gibt es hier.

25. Juni: EnergyCamp Hamburg im Betahaus.

-Hinweise-
Am 27. Juni findet im Betahaus Hamburg in Zusammenarbeit mit der Otto Group der Diskussionsabend „Neue Arbeitswelt – Wie die digitale Generation und Großkonzerne zusammenfinden können“, zu Gast als Vortragender ist Sascha Lobo. Im ersten Schritt sind die festen Betahaus-Nutzer eingeladen – für alle anderen wird die Veranstaltung kommenden Dienstag freigeschaltet.

Noch bevor die Ruhe des Sommerlochs einsetzt, ist Hochsaison der Journalistenkonferenzes. Am 1. und 2. Juli veranstaltet das Netzwerk Recherche seine jährliche Tagung beim NDR in Hamburg.

Es sind noch Plätze fürs Barcamp Hannover am letzten August-Wochenende frei, das sich bisher liest wie ein schönes Wiedersehen mit re:publica- und anderen Barcamp-Besuchern. Hier entlang.

PS: Habt ihr Hinweise für unseren Terminkalender? Dann reicht sie gerne hier ein!

Carolin Neumann

Carolin Neumann ist Mitgründerin und Beirätin der Digital Media Women, freie Journalistin und Medienunternehmerin. Mit Jouvenir setzt sie sich für mehr Unternehmergeist im Journalismus ein und lebt diesen als Geschäftsführerin des Fintech-Branchenverlages finletter.


Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar