#DMW Veranstaltungen

Wir wollen die Gesellschaft, in der wir leben, nachhaltig verändern. Wenn wir uns gegenseitig unterstützen, uns und andere befähigen, dann kommen wir unserer #DMW Vision – die Gleichberechtigung und Sichtbarkeit von Frauen zu fördern – einen großen Schritt näher. Dazu bieten wir inspirierenden Events – frei nach dem Motto „Machen statt schnacken!“

#DMW Veranstaltungen finden deutschlandweit statt – von Schleswig-Holstein über Hamburg, Berlin, Köln/Rheinland, Rhein-Main, Karlsruhe, Stuttgart bis München.
Unsere Veranstaltungsformate:

  • Meet-ups: regelmäßige Treffen in lockerer Runde zum gemeinsamen Kennenlernen, Netzwerken und Austauschen #Net.Work.Power
  • Themenabende: hier setzen wir uns intensiv mit verschiedenen Themen rund um Karriere, Social-Media- Marketing und digitale Strategien auseinander – inklusive Zeit zum Netzwerken
  • #DMW Round Table Talk: die exklusive Veranstaltungsreihe für #DMW Fördermitglieder mit Impulsvorträgen und gemeinsamen Diskussionsrunden
  • Academy: unser Weiterbildungsangebot mit Workshops und Seminaren aus verschiedenen digitalen Bereichen sowie Speakerinnen-Trainings, die dich fit für jeden Auftritt machen

Alle Veranstaltungen werden von den jeweiligen Quartieren organisiert und umgesetzt. Als Fördermitglied kannst Du unsere Arbeit unterstützen, an exklusiven Terminen teilnehmen und Rabatt für Workshops der Academy erhalten. Hier geht’s zur Anmeldung: Fördermitglied werden

 

Wir posten Veranstaltungshinweise und alles was in unseren Quartieren gerade läuft auch auf Twitter und Facebook. Folge uns!

Jun
7
Di
Wenn Kultur sich nicht einfach wandelt
Jun 7 um 21:00 – 22:30
Wenn Kultur sich nicht einfach wandelt. Gemeinsam schöner Scheitern und neue Lösungen finden

„Das ist bei uns kulturell eben so“ und „Da brauchen wir mal einen Kulturwandel“: Diese zwei Sätze hat fast jede und jeder schon mal gehört, die in Organisationen arbeitet.

Wer dann aber auch noch damit beauftragt ist, die Kultur zu wandeln, stellt sich mitunter die Frage: Wie ist sie eigentlich, DIE Unternehmenskultur? Wie kann sie sich wandeln – und wohin?

Und oft läuft in dem sich anschließenden Vorhaben nur weniges so, wie es zuvor geplant war. Verwunderung, Frust und Ungeduld können sich einstellen.

Annette, Sara und Gesche bieten mit diesem Meet-Up am 7. Juni von 19.00 bis 20.30 Uhr Raum für Austausch: Nutzt die Perspektive und das Knowhow der anderen, um in euren Kulturwandel/Change/Transformations-Projekten weiterzukommen.

Wir steigen ein über kleine FuckUp-Runden und kreieren im Sinne von lessons learned neue Lösungswege.Natürlich wird es auch Raum fürs Netzwerken geben und wie immer sind Menschen JEDEN Geschlechts herzlich willkommen. Wir freuen uns auf dich!

Anmeldung: Für die Anmeldung ist die Registrierung über Eventbrite erforderlich. Kurz vor dem Online-Event werden die Zugangsdaten (ZOOM-Meeting) via Mail verschickt.

————————————————————————————————————————–

Wir verzichten auf die Teilnahmegebühr und sind gleichzeitig IMMER dankbar für jede Form von Unterstützung – inhaltlich, organisatorisch oder auch finanziell.In diesem Zusammenhang machen wir dich gerne auf unsere Fördermitgliedschaft aufmerksam: Mit nur 48 € im Jahr trägst du dazu bei, dass Frauen in der Digitalwirtschaft Aufmerksamkeit bekommen und gleichberechtigt Zukunft mitgestalten. Mehr dazu findest du auf unserer Website www.digitalmediawomen.de.

Fotos: Foto- und Videoaufnahmen, die während des Online Meet-Ups entstehen, werden von uns veröffentlicht. Als Gast der Veranstaltung akzeptierst du die Veröffentlichung.

Die Referentinnen: Annette, Sara, Gesche

Jun
22
Mi
Digital Media Women Berlin @ hub.berlin 2022 @ Funkhaus Berlin
Jun 22 – Jun 23 ganztägig

 

 

**Kooperation**

Das Berliner Quartier der Digital Media Women freut sich, in diesem Jahr Medienpartner bei der hub.berlin sein zu dürfen. Vom 22.06.-23.06.2022 treffen sich digitale Pioniere aus aller Welt im Funkhaus Berlin und digital, um sich über neue Technologien und zukunftsweisende Trends auszutauschen.

Im Rahmen unserer Partnerschaft erhaltet ihr schon jetzt 15% Rabatt auf die Tickets. Weitere Informationen zu unserer Präsenz vor Ort folgen demnächst 🙂

Über die hub.berlin

Die hub.berlin ist wieder zurück! Am 22. & 23. Juni 2022 findet Europas interaktives Business Festival im Funkhaus Berlin statt. Auf der #hubberlin22 kommen zahlreiche Digitalexpertinnen und -Experten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft zusammen, um ihre Erfahrungen in spannenden Keynotes, Workshops und interaktiven Ausstellungen zu teilen. Seid dabei und erlebt schon jetzt die neusten technologischen Fortschritte und bahnbrechenden Ideen, die unsere Zukunft verändern werden. Diskutiert über vielfältige Themen rund um die digitale Transformation wie Nachhaltigkeit, KI, digitale Souveränität, New Work und Future Tech Trends!

#hub.berlin22 ist das wichtigste Treffen des Jahres, wenn es darum geht, digitale Visionen in die Realität umzusetzen. Jetzt anmelden und die digitale Welt von Morgen mitgestalten: https://bit.ly/dmw-hub-tickets

Jul
8
Fr
#DMWday – das erste überregionale Treffen der Digital Media Women e.V.
Jul 8 um 12:30 – Jul 9 um 00:00
#DMWday - das erste überregionale Treffen der Digital Media Women e.V.
NET.WORK.POWER. Der Tag für Euch #DMW. Austausch, Wissen teilen, Netzwerken, Empowerment, Inspiration und endlich wieder vor Ort.

Wo treffen wir uns?

Bremen | Location noch offen

Wann treffen wir uns?

Freitag, 8. Juli 2022

Ablauf?

Exklusiver Vormittag

10:30 Check in für Fördermitglieder

11:00 Fireside Chat – Exklusiv für Fördermitglieder der #DMW

Tagesprogramm

12:00 Lunch und Check in für alle anderen Teilnehmende

13:00 Uhr Begrüßung und Keynote

14:00 Uhr Slot 1 | Digital | Media | Women

14:45 Uhr Slot 2 | Digital | Media | Women

15:15 Uhr Kaffee-Pause | Netzwerken

15:45 Uhr Slot 3 | Digital | Media | Women

16:30 Uhr Slot 4 | Digital | Media | Women

17:15 Uhr Inspiration große Bühne

18:00 – 19:00 Pause / Netzwerken / Imbiss

19:00 Abendveranstaltung mit Panel-Diskussion & Abendprogramm

Noch nicht Fördermitglied?

Mitgliedschaft

Jul
19
Di
Bricks, Bytes und Behaviour
Jul 19 um 21:00 – 22:30
Bricks, Bytes und Behaviour: Welches Problem wollen wir eigentlich im Kulturwandel lösen?
  • Was ist eigentlich Unternehmenskultur?
  • Warum Kulturwandel mehr oder etwas anderes ist, als am Verhalten der Menschen zu arbeiten?
  • Und wie kann ein Kulturwandel überhaupt gelingen?

Eine erfolgreiche Transformation wird dann realisiert, wenn strategische und technische Komponenten gleichmäßig weiterentwickelt werden.

Und wenn sich eine Organisation über das „Problem“ bewusst ist, dass es mit dem Kulturwandel lösen möchte. Dabei bilden die Schlagworte Bricks, Bytes und Behaviour häufig die drei Säulen des Wandels. Wir tendieren allerdings häufig dazu Lösungen und Maßnahmen zu definieren, bevor wir so richtig die Standortbestimmung kennen.

Mithilfe des Methodensets Liberating Structures kommen wir in den Austausch und finden eine Antwort auf die oben gestellten Fragen.

Lerne mit uns eine Auswahl der Methoden  kennen. Mit diesem Werkzeugkoffer kannst du Menschen aktiv einbeziehen und in Meetings beteiligen. So kommt ihr in eine richtige ZusammenArbeit!

Findet mit Annette, Sara und Gesche am 19. Juli von 19 bis 20:30 Uhr Antworten und ein umfangreiches Verständnis von dem Problem, dass ihr mit dem Kulturwandel lösen wollt.

Natürlich wird es auch Raum für‘s Netzwerken geben und wie immer sind Menschen JEDEN Geschlechts herzlich willkommen. Wir freuen uns auf dich!

Anmeldung: Für die Anmeldung ist die Registrierung über Eventbrite erforderlich. Kurz vor dem Online-Event werden die Zugangsdaten (ZOOM-Meeting) via Mail verschickt.

—————————————————————————————–

Wir verzichten auf die Teilnahmegebühr und sind gleichzeitig IMMER dankbar für jede Form von Unterstützung – inhaltlich, organisatorisch oder auch finanziell.In diesem Zusammenhang machen wir dich gerne auf unsere Fördermitgliedschaft aufmerksam: Mit nur 48 € im Jahr trägst du dazu bei, dass Frauen in der Digitalwirtschaft Aufmerksamkeit bekommen und gleichberechtigt Zukunft mitgestalten. Mehr dazu findest du auf unserer Website www.digitalmediawomen.de.

Fotos: Foto- und Videoaufnahmen, die während des Online Meet-Ups entstehen, werden von uns veröffentlicht. Als Gast der Veranstaltung akzeptierst du die Veröffentlichung.

Die Referentinnen: Annette, Sara, Gesche

Sep
7
Mi
Mental Health: Wie wir aktiv und gesund mit Veränderung umgehen
Sep 7 um 21:00 – 23:00
Mental Health: Wie wir aktiv und gesund mit Veränderung umgehen
DMW Lean Coffee Format zum Umgang mit herausfordernden Zeiten

Aktuell befinden wir uns in ganz unterschiedlichen Ausnahmesituationen – mit den Kindern oder alleine zu Hause, als Angestellte oder Selbstständige. Ob Corona, Krieg in Europa oder die bekannte VUCA-Welt – wir befinden uns ständig in der Veränderung. Uns alle verbindet in diesen anspruchsvollen Zeiten, unser Leben an die Umstände anpassen, aufeinander aber auch auf uns selbst Acht geben zu müssen.

Wie geht ihr mit Veränderungen um? Was tut euch gut? Was nicht? Was bräuchtet ihr in Organisationen, damit euch Veränderung leichter fällt? Oder verändert sich gerade zu wenig bei euch und ihr überlegt z.B. eine Graswurzelinitiative zu starten?

Jeder Mensch ist anders, aber lasst uns an diesem Abend ins Gespräch kommen und unsere eigenen Erfahrungen sowie Fragestellungen einbringen.

An diesem Abend bestimmt ihr im DMW Lean Coffee den Themenschwerpunkt. Ihr bringt die Fragestellungen und Anregungen mit, die euch aktuell beschäftigen. Es gibt keine festgelegte Agenda. Aus euren Impulsen ergibt sich die Diskussion und der Ablauf des Abends.

Das Format hat das Ziel eure Fragen, Themen und Erfahrungen auszutauschen, zu diskutieren und voneinander zu lernen. Der Name geht auf die Prinzipien des Lean Thinking – mit individuellem Lernen, Eigenverantwortung und Wissensaustausch – bei einer wünschenswerten Coffee Shop Atmosphäre zurück. Mehr zum Lean Coffee Format erfahrt ihr hier: https://leanbase.de/publishing/leanmagazin/griff-in-die-methodenkiste-lean-coffee

In den ersten fünf Minuten sammeln wir auf einem virtuellen Whiteboard eure Themen, die euch aktuell bewegen, für die ihr einen Rat benötigt oder die ihr einfach gerne in der Gruppe besprechen möchtet. Über eine kurze Abstimmung bestimmen wir dann gemeinsam die Themen, die wir zusammen an diesem Abend diskutieren und besprechen.

Lernt an diesem Abend die Lean Coffee Methode kennen und diskutiert mit uns über den aktiven und gesunden Umgang mit Veränderung.

Wir freuen uns auf euch, eure Themen und den gemeinsamen Austausch! Kostenfrei!

Unser inspirierend-interaktives Meet-Up findet am 7. September, 19-21 Uhr via ZOOM statt! Natürlich wird es auch Raum fürs Netzwerken geben und wie immer sind Menschen JEDEN Geschlechts herzlich willkommen. Wir freuen uns auf dich!

Anmeldung: Für die Anmeldung ist die Registrierung über Eventbrite erforderlich. Kurz vor dem Online-Event werden die Zugangsdaten (ZOOM-Meeting) via Mail verschickt.

————————————————————————————————————————–

Wir verzichten auf die Teilnahmegebühr und sind gleichzeitig IMMER dankbar für jede Form von Unterstützung – inhaltlich, organisatorisch oder auch finanziell.In diesem Zusammenhang machen wir dich gerne auf unsere Fördermitgliedschaft aufmerksam: Mit nur 48 € im Jahr trägst du dazu bei, dass Frauen in der Digitalwirtschaft Aufmerksamkeit bekommen und gleichberechtigt Zukunft mitgestalten. Mehr dazu findest du auf unserer Website www.digitalmediawomen.de.

Fotos: Foto- und Videoaufnahmen, die während des Online Meet-Ups entstehen, werden von uns veröffentlicht. Als Gast der Veranstaltung akzeptierst du die Veröffentlichung.