Lasst uns ein Unternehmen gründen!

Geschrieben von | · · · | Digital · FEATURED · Media | Keine Kommentare zu Lasst uns ein Unternehmen gründen!

Sicher haben sich das einige von euch schon mal gedacht. Doch wie geht man das an, die Gründung eines eigenen Unternehmens? Eine Idee, vielleicht ein oder mehrere Freunde, die mitmachen, eine gute Portion Motivation:

Quelle: Business Zone UK - Gute Gründe für ein Start-Up

Quelle: Business Zone UK - Gute Gründe für ein Start-Up

Und dann?

Ein typisches Tech-Start-up besteht nach einer Untersuchung von 107 Start-ups durch Founderspeak.com aus einer Person, die ihre Ersparnisse und Beratung zum Überleben nutzt. Sie braucht (noch) keine Hardware, denn sie befindet sich in der Prototyp- bzw. Konzeptphase, in der gezeigt werden soll, wie das Produkt aussehen könnte oder sie bastelt an einer mobilen App. Dieses Start-up wird wahrscheinlich nur sechs Monate überleben. Zehn Prozent erreichen den Break Even, weitere zehn Prozent denken, sie werden diesen Punkt in drei Monaten erreichen. Macht nicht gerade Mut, oder?

Doch je günstiger die technischen Bedingungen für eine Start-Up-Gründung werden, desto mehr Menschen versuchen es und desto mehr Beratungsangebote gibt es auch.

How to start your Business in 54 Hours - am Start-Up live Wochenende 4.-6. Mai in Hamburg

Die Rede ist zum Beispiel von Start-up-Wochenenden, an welchen mit Hilfe von Mentoren in einer geeigneten Umgebung aus einer Internet-Idee eine Business-Idee werden soll. In der kommenden Woche – vom 4. bis 6. Mai – wird in Hamburg zum ersten Mal das Startup Live Event im Werkheim stattfinden. Das Gründungsevent findet dieses Jahr in zwölf europäischen Städten von Athen bis Tirana statt und richtet sich an Menschen unterschiedlichsten Backgrounds, die in 54 Stunden (!) anhand einer strukturierten methodischen Vorgehensweise und Mithilfe von Experten und Business Angels aus ihrer Idee ein Geschäftsmodell entwickeln wollen.

Startup Live Event

Wann: 4. bis 6. Mai 2012
Wo: Werkheim
Kosten: 60 Euro, Entwickler können einen Freund kostenlos mitnehmen
Tipp für DMW-Community-Mitglieder: Da ich in der Jury dieser Veranstaltung sitze, gibt es für Digital Media Women einen Rabatt in Höhe von 15 Prozent. Einfach eine Mail an monade [at] digitalmediawomen [punkt] de schicken.


Mehr zum Thema Start-ups im Blog: Sarah Pust schrieb über das Start-Up Weekend Hamburg vergangenes Jahr, das übrigens vom 8. bis 10. Juni 2012 wieder stattfinden wird.

Ich bin Gründungsmitglied der Digital Media Women, der Kunst-Aktionsgruppe LOMU, und des analogen Salons i-15. Seit 2004 selbständig mit Trend- und Zukunftsforschung, Online Konzeption, Strategischen Planung und Social Media. Privat male ich gern und mache Musikvideos für meinen Freund.
Woanders im Netz: Goldene ZeitenSocial Media Führerschein … Mein Profil im *Community Kompetenz* Bogen


Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar