Frühlingserwachen in der Konferenzwelt

Geschrieben von | · · · · · · · · · | Anderswo · Digital · Hamburg · Intern | Keine Kommentare zu Frühlingserwachen in der Konferenzwelt

Newsletter KW 10

Die vergangene Woche war für „das deutsche Internet“ keine gute. Unter vielen Buhrufen und gefolgt von allerlei Verwirrung hat der Deutsche Bundestag das umstrittene Leistungsschutzrecht verabschiedet. In der zuletzt noch mal beschnittenen Version sind jetzt „einzelne Wörter oder kleinste Textausschnitte“ erlaubt. Was aber kleinst ist und ab welcher Länge beteiligte Verlage ihre Anwälte mit Geldforderungen losschicken, ist nebulös. Und wird es wohl bleiben, bis es die ersten Fälle gegeben hat. Oder – die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt – bis der Bundesrat das Gesetz kippt. Ich für meinen Teil erkundige mich jetzt erst mal, was dieses Schwachsinnsgesetz für mich als freie Journalistin bedeutet…

Und damit zu erfreulicheren Dingen. Wenn schon das Internet in Gefahr ist (Übertreibe ich damit ein wenig? So what…), der Frühling auf sich warten lässt (ein bisschen Sonne macht noch keinen Wetterumschwung), können wir uns wenigstens über das Konferenzerwachen freuen. Jede Menge los in Hamburg und anderswo diese Woche.

Danke an Claudia für die Hälfte dieses Newsletters!

Termine

Montag, 4. März, 13 Uhr: Betalunch im Betahaus Hamburg nach gewohntem Prinzip: Bring your own Lunch und Ideen, wenn ihr in gemütlicher Runde was pitchen möchtet.

Montag, 4. März, 18 Uhr: Der Open-Space-Stammtisch trifft sich.

Montag, 4. März: Bis heute ist die Anmeldung zur Veranstaltung „Die Macht der Konzern- und Verlagserbinnen“ am 14. März in der Akademie für Publizistik offen – wer teilnehmen will, sende einfach eine Mail an geschaeftsstelle (at) journalistinnen.de.

Dienstag, 5. März 2013, 15 Uhr: Die Hamburg Kreativ Gesellschaft bietet wieder einen Beratungstag für Gründer und Selbstständige zu allen grundlegenden Themen an – natürlich gibt es auch die Möglichkeit zur Vernetzung. Der Beratungstag ist kostenfrei, Infos zur Anmeldung hier.

Mittwoch, 6. März, 19 Uhr: #dec0de HH – die Frontend Usergroup Hamburg lädt zum Meetup. Mehr Infos: hier.

Donnerstag, 7. März, 10 Uhr: Es ist Donnerstag, und es ist wieder Zeit fürs Betabreakfast: Für fünf Euro könnt ihr gemeinsam mit den anderen Co-Workern frühstücken und einen Tag lang das Arbeiten im Betahaus testen. Klingt gut? Dann nichts wie hin!

Termine – Anderswo

Montag, 4. März, bis Mittwoch, 6. März: Für die General Online Research Konferenz in Mannheim haben wir nicht nur ein Ticket verlost, wir sind also vertreten und werden als Medienpartner berichten. Mehr zur GOR lest ihr hier

Dienstag, 5. März, bis Sonntag, 9. März: In Hannover steigt die weltgrößte Computermesse Cebit, und auch hier sind wir natürlich vor Ort und werden euch zumindest ausschnittsweise via Twitter auf dem Laufenden halten.

Freitag, 8. März, 15.40 Uhr: Wir sind bei der Cebit nicht nur im Publikum vertreten. DMW-Co-Gründerin Sanja Stankovic ist nebst Erik Heinelt, Vorstand des Bundesverbands deutscher Start-ups, in der Talkrunde von Rob Vegas bei der Webciety zu Gast. (Hier gibt es das Programm der Webciety als PDF.)

Freitag, 8. März: Diese Woche beginnt das legendäre South by Southwest-Festival, das nicht nur für seine Pionier- und Entdeckerrolle im Musik- und Filmbereich Beachtung findet, sondern vor allem mit dem Interactive-Part auch für die Digitalszenerie bedeutsam ist. Während wir im letzten Jahr vertreten waren, verfolgen wir in diesem Jahr gespannt von hier aus, welche News uns aus Austin erreichen.

Samstag und Sonntag, 9. und 10. März: Berichten werden wir – einige Digital Media Women aus Hamburg und aus Köln – auch vom Barcamp Ruhr, dem wohl buntesten deutschen Barcamp. Tickets gibt es nicht mehr, nächstes Jahr dann wieder 😉

Hinweise

Unsere Partner vom Prezi Day Europe, der Anfang April in Hamburg stattfindet, bietet Blogger Tickets an. Am Prezi Day versammeln sich Unternehmen, die das Präsentationstool Prezi lieben, und sprechen in Vorträgen und Workshops zum Beispiel über Best Practice Beispiele, effektive Nutzung der Software oder Storytelling. Early Birds können noch bis 10. März ein vergünstigtes Ticket bekommen.

Am Montag, den 18. März, laden dann übrigens unsere Münchner Digital Media Women ein – zum Bloggerpanel, bei dem Corporate Bloggerin Meike Leopold, Reisebloggerin Stefanie Dehler und Nachwuchsbloggerin Elli ihre unterschiedlichen Erfahrungen beim Schreiben ins Internet zu Tools, Contentmanagement und Promotion teilen. Mehr bald hier im Blog!


Wir haben was vergessen im Newsletter? Helft uns – reicht selbst Events ein!

Carolin Neumann

Carolin Neumann ist Mitgründerin und Beirätin der Digital Media Women, freie Journalistin und Medienunternehmerin. Mit Jouvenir setzt sie sich für mehr Unternehmergeist im Journalismus ein und lebt diesen als Geschäftsführerin des Fintech-Branchenverlages finletter.


Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar