Gründer Workshop, Künstlersozialkasse, Medientage Nord

Geschrieben von | · · · · · · · · · | Anderswo · Digital · Hamburg · Intern | Keine Kommentare zu Gründer Workshop, Künstlersozialkasse, Medientage Nord

Newsletter KW 42

Screenshot von @franz


Und, wer hat trotz einem Beinahe-Zusammenbruch des Mixxt-Servers einen der heiß begehrten Plätze fürs Barcamp Hamburg bekommen? Was waren das wieder ein paar aufregende Minuten am Freitagmittag! Nun sind es also noch vier Wochen bis zum kleinen Klassentreffen bei den Gastgebern von Otto in unserer schönen Hansestadt. Als Digital Media Women halten wir natürlich selbst die ein oder andere Session, sind aber zudem als Sponsorinnen dabei und unterstūtzen die Veranstaltung als solche schon vorab durch aktives Coaching.

Deswegen noch mal der Hinweis auf den 25. Oktober, an dem wir anderen DigiWomen in Richtung Bühne helfen werden. Wer schon immer mal eine eigene Session auf einem Barcamp halten wollte oder sich vielleicht sogar auf die re:publica im kommenden Jahr vorbereiten möchte, der hat beim #dmwHH Speak Up! eine Chance, sich im kleinen Rahmen auszuprobieren und tolles Feedback von einem kompetenten Team mit reichlich Speaker-Erfahrung zu bekommen.

Natürlich seid ihr auch eingeladen, wenn ihr nicht zum diesjährigen Hamburger Barcamp kommen könnt. Hauptsache, ihr bringt den Willen und eine Portion Leidenschaft mit, die männerdominierte Digital-Konferenzwelt ein wenig aufzumischen!

Termine

Montag und Dienstag, 17. und 18. Oktober: Im InterContinental Hotel in Hamburg steigt die Entwicklerkonferenz Web DevCon

Mittwoch und Donnerstag, 19. und 20. Okober: …gefolgt von der mobilen Schwester, der Mobile DevCon.

Dienstag, 18. Oktober, 19 Uhr: Im Betahaus sind Start-ups zum zweiten Gründer Workshop eingeladen.

Dienstag, 18. Oktober, 19.15 Uhr: Parallel streitet sich im Betahaus der WEC. Alles Weitere zum momentan noch ausgebuchten Event gibt es hier.

Mittwoch bis Freitag, 19. bis 21. Oktober: Wer einen spontanen Trip nach München einlegen möchte, kann den Münchner Medientagen einen Besuch abstattet, einer vielseitigen Kongressveranstaltung über „Mobile, Local, Social – Dreiklang der vernetzten Gesellschaft“.

Mittwoch, 19. Oktober, 19 Uhr: Selbstständige Publizisten und anderweitig künstlerisch Arbeitende kennen sie vielleicht schon, die Künstlersozialkasse. Freund oder Feind? fragen die Webgrrls im Betahaus. Es sind noch Plätze frei. Alles Weitere: hier.

Donnerstag, 20. Oktober, 18 Uhr: In einem Kamingespräch beschäftigt sich die Initiative Mehr Wert! mit der ungleichen Bezahlung von Männern und Frauen in der Berufswelt. Informationen gibt es hier, Anmeldung nötig.

Donnerstag, 20. Oktober: Last, but not least möchten wir euch noch mal einladen zu einer Veranstaltung der Bücherfrauen Hamburg, denen die Digital-Media-Women-Mitgründerinnen Agnieszka Krzeminska und Kixka Nebraska etwas über die Anwendungsmöglichkeiten von Social Media in der Buchbranche erzählen werden. Alles Weitere: hier.

Hinweise

Unter dem Motto „Ganz schön digital“ finden vom 14. bis 18. November die Mediatage Nord in Kiel statt, die an mehreren Tagen rund Vortrags- und Diskussions­veranstaltungen zur medialen Zukunft bietet. Weitere Informationen gibt es hier.


Wir haben was vergessen im Newsletter? Helft uns – reicht selbst Events ein!

Carolin Neumann

Carolin Neumann ist Mitgründerin und Beirätin der Digital Media Women, freie Journalistin und Medienunternehmerin. Mit Jouvenir setzt sie sich für mehr Unternehmergeist im Journalismus ein und lebt diesen als Geschäftsführerin des Fintech-Branchenverlages finletter.


Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar