Auftakt zur Quartiersgründung in Köln beim 1. Frauen-Business-Tag am 25.9.2012

Posted by | | Intern · Köln · Women | 6 Kommentare zu Auftakt zur Quartiersgründung in Köln beim 1. Frauen-Business-Tag am 25.9.2012

Es rumorte nun schon etwas länger im Rheinland: Wie wäre es mit einem Quartier der Digital Media Women in Köln/Bonn/Düsseldorf?

Ich hatte die Digital Media Women schon etwas länger auf dem Schirm und war irgendwann richtig neugierig auf deren Arbeit. Also nutzte ich die Gelegenheit, die DMW in der IT-Ausgabe von Business Ladys (erscheint im Oktober, so richtig als Magazin zum Anfassen!)  mal vorzustellen. Da ich Anfang September sowieso nach Hamburg musste, fragte ich gleich nach einem Treffen. Sanja hatte netterweise Zeit und es endete mit einem sehr langen Kaffeegespräch in der Nähe der Alster.

Kurz gesagt, die Idee nahm Formen an: Ein Quartier in Köln oder im Rheinland.

Jetzt haben wir eine wunderbare Gelegenheit aufgetan, um ein erstes formloses Treffen und Kennenlernen auf die Beine zu stellen: Am Dienstag, 25.9.2012, findet in Köln in der IHK der 1. Frauen-Business-Tag der IHK Köln statt. Von 15.30 bis 20 Uhr treffen sich Frauen, Netzwerke, Vereine und Clubs zu Vorträgen, Workshops und einem Marktplatz der Möglichkeiten.

Treffpunkt für künftige Digital Media Women Köln an diesem Tag ist der Business Ladys-Stand Nr. 14. Ich werde den ganzen Tag vor Ort sein und mal sammeln. Wer nicht kann, aber Interesse hat, kann mir auch gern eine Mail schreiben: u.blindert@businessladys.de

Also, erst einmal bis zum 25.9. in der IHK, Unter Sachsenhausen 10 – 26 in Köln (ganz in der Nähe vom Hbf), ab 15.30 Uhr!

Eure Ute

PS: Herzlichen Dank einmal an Sanja, Caro, Inken, Taalke und ein paar weitere für euer Vertrauen und die Unterstützung!

Ute Blindert ist chronisch neugierig und liebt die Themen Karriere, Arbeitsmarkt und digitaler Wandel. Darüber spricht sie gern mit und vor Menschen. Wenn sie sportlich gut drauf ist, schwimmt sie an die 10 km in der Woche. Was ihr noch fehlt zum Glück: eine perfekte Rollwende.

6 Comments

Carolin Neumann says:

21. September 2012 at 09:39

Toll, wir sind gespannt! Schade nur, dass es ausgerechnet an einem Wochentag nachmittags los geht.

Deshalb auch noch mal aus Hamburg ganz klar der Hinweis: Wenn ihr Lust habt, ein DMW-Quartier in Köln mit aufzubauen, ist dies nicht eure einzige Chance. Meldet euch bei Ute oder bei uns, verfolgt über unsere üblichen Kanäle, was passiert, und traut euch nach vorne, ruft euren Namen!

Wir freuen uns – und da ich aus der Nähe von Köln komme, freu ich mich noch mehr <3

Reply

Ute Blindert says:

21. September 2012 at 09:41

Das war jetzt einfach nur Zufall, weil sicher einige interessierte Frauen an diesem Tag zusammenkommen. So können wir schon mal lose sammeln. Ein RICHTIGER Auftakttermin kommt dann schon noch!
Grüße aus Köln

Reply

Heike says:

24. September 2012 at 10:21

Hi,
das was Carolin sagt. 😉

Wer hat denn an einem Dienstag Nachmittag um 15 Uhr 30 Zeit?
Ich leider nicht… Auch wenn ich durchaus interessiert wäre, an einem Treffen teil zu nehmen…

Reply

Ute Blindert says:

24. September 2012 at 10:54

Hallo Heike,
magst du mir deine Mailadresse schicken? Dann nehme ich dich direkt in den Verteiler für den RICHTIGEN Auftakt auf, okay?! Meine Mail steht oben im Blogbeitrag, sonst auch gern über die DMW.
Gruß Ute

Reply

Digital Media Women » “Gründer meets Zukunft”-Woche says:

24. September 2012 at 11:04

[…] Gelegenheit, euch formlos mit anderen Digital Media Women zusammenzufinden, um die Gründung eines DMW-Quartiers in Köln […]

Reply

Ute Blindert says:

27. September 2012 at 15:22

Ein kurzer Nachbericht zum Vor-Auftakt zur Quartiersgründung in Köln (Rheinland etc.): Der Frauen-Business-Tag war ein guter Ansatz, um überhaupt einmal zu sammeln und vielleicht auch noch die ein oder andere auf die DMW aufmerksam zu machen. Passenderweise war dann ja abends noch der Stammtisch der Social Media Women im Ludwig, von denen auch ein paar Interesse bekundeten. Kurz, wir haben hier bereits eine feine Liste und machen uns mal in den nächsten Tagen an die Planung eines ersten richtigen Treffens.

Reply

Leave a comment