Nach der #rp13 ist vor diesen Events

Geschrieben von | · · | Digital · Hamburg · Intern | Keine Kommentare zu Nach der #rp13 ist vor diesen Events

Newsletter KW 20

Letzte Woche tummelte sich ein Großteil der „Netzgemeinde“ in Berlin zur diesjährigen re:publica. Auch wir waren vor Ort und haben berichtet, moderiert, veranstaltet, persönliche Gespräche geführt und getanzt. Die Highlights der DMW-#rp13-Woche: der erste Tag, der zweite Tag, unser Themenabend, der dritte Tag, der crowdsourced Rückblick

Zurück in unseren Quartieren stellte Carolin Neumann gestern fest, dass sie vor genau drei Jahren zu den in ihrem Blog zur Gründung dieses Netzwerks aufrief. Wow, schon seit drei Jahren sind wir aktiv! Inzwischen sind wir ein Verein geworden und haben mehrere Quartiere in unterschiedlichen Städten in Deutschland. Lest hier mehr darüber.

Termine – Hamburg

Montag, 13. Mai, 13 Uhr: Bringt euch was zum Lunchen mit und kommt zum Netzwerken ins Hamburger Betahaus. Betalunch wie gewohnt um 13 Uhr.

Dienstag, 14. Mai, 19 Uhr: Zweiter Social Media Club Hamburg 2013 zum Thema „Shareconomy & Social Media“ im Gästehaus der Universität mit AirBnB und Why Own It.

Mittwoch, 15. Mai & Donnerstag, 16. Mai, 9 Uhr: Zwei Tage Konferenz Digital Marketing & Media Summit im East Hotel mit den DMW als Medienpartner und Speakerinnen.

Mittwoch, 15. Mai, 10 Uhr: Das IT Camp (Tschüss Management-Organisationen ohne Management führen) findet bei oose Innovative Informatik GmbH statt. Die Teilnahmegebühr legt jeder selbst bei seiner Anmeldung fest.

Mittwoch, 15. Mai, 17 Uhr: Einladung zur Infoveranstaltung Weiterbildungsmaster Next Media in der HAW.

Mittwoch, 15. Mai, 19.30 Uhr: Heute könnt ihr bei dem dritten Female Founders Stammtisch reinschnuppern und euch vernetzen. Die Location wird noch gesucht.

Donnerstag, 16. Mai, 10 Uhr: Der Donnerstag ist zum Ausprobieren da – im Betahaus in Hamburg könnt ihr wie gewohnt für fünf Euro frühstücken und danach zum Arbeiten einfach dort bleiben.

Termine – Anderswo

Montag, 13. Mai, 19 Uhr: In München treffen sich die dortigen DMW zum Themenabend Urheberrecht im Combinat. Anmeldung über mixxt.

Hinweise

Am Montag, 13. Mai, Frauen sichtbar machen! Am 13. Mai 2013 führt das ZDF-Morgenmagazin von 5.30 – 9.00 Uhr die Frauenquote ein – zu 100 Prozent.

Ein Tipp von Digital Media Woman Julia Weigelt: In Hamburg ist seit ein paar Wochen eine Regionalgruppe der „Women in International Security“ aktiv. Das überparteiliche, gemeinnützige Netzwerk fördert Frauen in der Außen- und Sicherheitspolitik und umfasst mehr als 300 Expertinnen aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft, Medien und Kultur. Wer Lust hat, sich die Gruppe mal anzuschauen, möge sich bei Julia melden: hamburg [at] wiis.de

Am 23. Mai lädt Hamburg@work zum ersten „Media Pubcrawl“ ein. Im Einklang mit deren NewTV Kongress neulich ist Fernsehen der Zukunft das Thema mehrere Talks in verschiedenen Locations. Um Pünktlichkeit wird gebeten. Wann es wo los geht, erfahrt ihr hier.

Gründerin Diana von SpeedSpiration erzählte beim letzten FemaleFounders-Netzwerkabend kurz von ihren Plänen, ein App-Programmier-Wochenende für Kinder anzubieten – und hatte auf einmal eine Runde Twenty- und Thirtysomethings vor sich, die gerne wieder klein wären. Also veranstaltet sie jetzt im Juni auch einen „App Day für Große“ und fragt hier das Interesse ab. Seid dabei!

Am 22.Mai findet im Rheinland ein DMWK-Meetup statt. Hier könnt ihr euch über das Facebook-Event anmelden.

Und zu guter Letzt: Juchuh, es gibt wieder eine Gadgetnight! Am 6. Juni wie gewohnt in der kopiba. Der Fokus der Gadgetnight richtet sich durch die Unterstützung von Hamburg@Work an Start-ups – so bekommen diese die Möglichkeit, sich dort zu präsentieren. Natürlich sind die Plätze schon weg – es lohnt sich, kurzfristig nach freien Plätzen Ausschau zu halten.


Wir haben was vergessen im Newsletter? Helft uns – reicht selbst Events ein!

Inken Arntzen ist Coach, Beraterin, Gründerin und steht dafür ein, dass Familien eine selbstbestimmte Geburt erleben dürfen. Sie ist HypnoBirthing Kursleiterin in Ausbildung, Gründerin des Superheldentraining, Mitgründerin des Netzwerks Digital Media Women, und Organisatorin der Social Media Week Hamburg.


Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar