Daten, Diskussionen und Meet-ups

Geschrieben von | · · | Digital · Hamburg · Intern | 3 Kommentare zu Daten, Diskussionen und Meet-ups

Newsletter KW22

Da sich der Sommer offenbar eine vorzeitige Sommerpause gegönnt hat, kann man gerade nicht nur bestens zu Glühwein und Lumumba zurück kehren, sondern auch viel Zeit online und im Social Web verbringen.

Nachdem in der letzten Woche Twitter durch den Eurovision Song Contest und den entsprechenden Hashtag #esc zum Glühen gebracht wurde, gab es an diesem Wochenende mit dem Champions-League-Finale zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München einen weiteren Anlass für bemerkenswerte Statistiken des Microblogging-Dienstes: Im Zeitraum zwischen einer Stunde vor Anpfiff und 30 Minuten nach Ende des Finales gingen mehr als 4,8 Millionen Tweets ein, zwischenzeitlich dominierte das #uclfinal zehn globale Trends.

Wen Fußball, der Strom der Emotionen und entsprechende Tweets kalt ließen, den konnte und kann vielleicht die Besucherstromanalyse der re:publica begeistern – eine sehr spannende Datenaufbereitung der mit dem WLAN verbundenen Geräte. Und wer sich bei so viel Bewegung dann doch motiviert fühlt, sich mal raus zu bewegen, dem können wir nicht nur das aktuelle Lieblings-Fashion-Gadget empfehlen, ein Pacman-Cape für bessere Laune beim Dauerregen, sondern auch diese Events:

Termine – Hamburg

Montag, 27. Mai, 19 Uhr: Für den allseits beliebten Webmontag Hamburg bei Otto gibt es gerade wieder einige freie Plätze, schnell anmelden und heute Abend dabei sein. Das Thema ist Security.

Montag, 27. Mai, 19.30 Uhr: Im Betahaus veranstaltet D64 eine Diskussion zum Thema „Hamburg im Jahr des IT-Gipfel – welchen Stellenwert hat die Informatik?“ unter anderem mit DMW Co-Founderin Sanja Stankovic.

Dienstag, 28. Mai, 19 Uhr: In der kopiba Im Betahaus findet wieder das monatliche WordPress Meet-up Hamburg statt. Um Anmeldung wird gebeten.

Mittwoch, 29. Mai, 19 Uhr:Arm, aber kreativ? – vom wirtschaftlichen Überleben im digitalen Zeitalter“ ist das Thema der Diskutanten im Julius-Leber-Forum und geklärt werden soll die Frage, ob das Internet der Untergang der Kreativwirtschaft bedeutet.

Samstag, 01. Juni, 10-18 Uhr: Zum ersten mal findet das carpediemcamp statt, und zwar in den Räumlichkeiten des Attraktor e.V. Für 9 Euro seid ihr dabei!

Hinweise

Kommende Woche findet wieder der TEDxHamburg. Wer noch kein Ticket hat, dem sei schon mal verraten, dass sich demnächst bei uns im Blog eine Gelegenheit bieten wird…

Vom 16. bis 19. Juli 2013 findet in Hamburg das App Summer Camp statt, um Schülerinnen der Klassenstufen 8 bis 10 einen Rahmen zu bieten, ohne Vorkenntnisse mal einen Blick in App-Programmierung zu werfen.

Die Railsgirls bieten bald wieder einen Workshop in Hamburg an: Am 16. – 17. August soll er stattfinden und die Anmeldung ist noch nicht eröffnet. Also unbedingt diese Seite im Auge behalten!


Wir haben was vergessen im Newsletter? Helft uns – reicht selbst Events ein!

Taalke Renken

Taalke Renken ist freiberufliche Screendesignerin und gestaltet kreative Webseiten sowie Newsletter für kleine und große Kunden. Die gelernte Mediengestalterin turnt immer um den aktuellen Puls der Zeit und findet Technik, Web 2.0, soziale Netzwerke und Apps spannend. Sie hat ein besonderes Faible für WordPress.


3 Kommentare

Stephanie sagt:

27. Mai 2013 um 11:37

Das WP Meetup findet diesen Monat im betahaus statt. Dor thaben wir mehr Ruhe für die Vorträge.
Thema dieses Treffen: Plug-In Vorstellungsrunde. Jede/r stellt ein zwei oder auch drei besonders hilfreiche, gute… Plug-Ins vor.
Anmeldung über Xing: https://www.xing.com/events/13-wp-meetup-hamburg-1240315/guestlist?&limit=10&order=last_name&page=2&participation%5Byes%5D=true

Antworten

Taalke Renken sagt:

27. Mai 2013 um 12:14

Danke für deine Ergänzung und sorry für die Verwechslung. Gut, dass du so aufmerksam bist, ich wäre morgen glatt in die kopiba gegangen!

Antworten

Steph sagt:

27. Mai 2013 um 13:11

Freue mich sehr dass du mal dabei bist! Ich sage sicherheitshalber nochmal in der kopiba Bescheid – gibt bestimmt noch mehr Fehlläufer…

Hinterlasse einen Kommentar