Termintipps gegen den Kontrollverlust, Personal Kanban und Maya Jribi

Geschrieben von | · · · · · · · · | Digital · Hamburg · Intern | Keine Kommentare zu Termintipps gegen den Kontrollverlust, Personal Kanban und Maya Jribi

Newsletter KW 24

Endlich gutes Wetter – und schon totaler Kontrollverlust: Im analogen werden in Cafés Handtaschen mit allen existentiellen Dingen gestohlen, im digitalen werden wir alle schon lange vom amerikanischen Geheimdienst NSA ausspioniert. Wir haben zum Glück Taalke, die uns diese Woche schon mal ausführlich verraten hat, welche digitalen Schutzmaßnahmen am Laptop sinnvoll sind. Nachher folgen ihre Tipps, was zu tun ist, wenn der Laptop tatsächlich hopps gegangen ist. Stay tuned!

… und hier – ganz kontrolliert – unsere persönlich kuratierten Termintipps der Woche:

Termine – Hamburg

Montag, 10. Juni, 19:00 Uhr: Butter bei die Fische: Wie schütze ich als Kreative mein geistiges Eigentum? Anworten gibt’s von der Hamburger Kreativgesellschaft diesmal in der Hochschule der Künste am Lerchenfeld.

Dienstag, 11. Juni, 18:00 Uhr: Restplätze gibt es noch für die eBusiness Lounge – „Mobile Marketing Optimierung“ mit dem Schwerpunkt auf die KPI-basierte Mobilisierung von Nachfrage im mobilen Kanal in der Handelskammer Hamburg, Merkur Zimmer.

Dienstag, 11. Juni, 18:30 Uhr: Herren unter sich: Die Hamburg@work HR-Group widmet sich am Kapstadtring 10 „Vom ersten Boom des Internets bis morgen – Personalentwicklung der digitalen Wirtschaft im Wandel der Zeit“ Anmeldung notwendig!

Mittwoch, 12. Juni, 19:00 Uhr: Unser Highlight diese Woche: Gemeinsam mit Netzwerken Ladies Mentoring – Business ClubSaal Zwei und der Women Speaker Foundation laden wir zu einem ganz besonderen Abend ein: Maya Jribi berichtet im Wilden Kaiser von ihren Erfahrungen, Herausforderungen und Visionen als eine der führenden tunesischen Politikerinnen. Noch sind Anmeldungen möglich!

Donnerstag, 13. Juni, 19:15 Uhr: Personal Kanban: Endlich eine funktionierende, einfache und elegante Methode, um Aufgaben, Projekte und Termine im Berufs- und Privatleben durch Visualisierung effektiver zu erledigen. Noch gibt es letzte Plätze für diesen WEC-Abend im betahaus.

Hinweise

Die Anmeldung für den Rails Girls Workshop am 16. und 17. August 2013 ist ab sofort bis zum 24. Juni geöffnet. Frauen, die mit Ruby on Rails in Hamburg programmieren lernen wollen, sollten sich sofort Plätze sichern!

Unser nächster DMW-Themenabend ist zur Zeit zwar ausgebucht, aber die Warteliste bei Mixxt kann noch ausprobiert werden: Bei Wein und mit vielen Digital Media Women sprechen wir mit Wikipedia-Nutzerin emma7stern, Juliane Leopold („Zeit Online“) und Elly Köpf (Wikimedia Deutschland) am 19. Juni über Wein, Wiki und Digital Media Women.


Wir haben was vergessen im Newsletter? Helft uns – reicht selbst Events ein!

Als Agentin im Netz analysiere, generiere und optimierte ich für meine Auftraggeber digitale Profile: von der stimmigen E-Mail-Signatur bis zur eigenen Facebook-Fanpage. Für digitale Einsteiger genauso wie für Multi-Plattform-User. Immer mit freundlich-kritischem Blick vom Profil-Foto bis zum Gesamtauftritt. Das Spiel mit der eigenen Identität gehört dazu, da ich im Auftrag meiner Kunden häufig undercover unterwegs bin.

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar