Freie, Werbung und eine ganz persönliche Geschichte

Geschrieben von | · | Digital · Hamburg · Intern | Keine Kommentare zu Freie, Werbung und eine ganz persönliche Geschichte

Newsletter KW 27

Der heutige Newsletter beginnt mit einer Leseempfehlung. Die amerikanische Autorin Deborah Kogan erzählt ihre ganz persönliche Geschichte in dem schon ein paar Tage alten Artikel „Wie mich der Sexismus im Literaturbetrieb zermürbt„. Obwohl ihr abgeraten wurde, dass zu tun, spricht sie offen aus wie es ist. Der Literaturberieb steht nur exemplarisch für vermutlich fast jede Branche. Ihre Geschichte ist lesenwert und vor allem teilenswert.

Infos über alle Termine dieser Woche findet ihr wie immer hier:

Termine – Hamburg

Montag, 01. Juli, 18 Uhr: Wie wichtig eine Internetpräsenz für Selbstständige ist, wissen alle DMW. Wer Tipps und Tricks braucht, kann sich diese beim „Butter bei die Fische“ Vortrag der Kreativgesellschaft holen.

Mittwoch, 03. Juli, 19.00 Uhr: Beim #dec0de Meet-Up im t8y.com erzählt Gregor Swatek wie man freiberufliche Designer in agilen Prozesse integrieren kann. Weitere Infos gibt es hier.

Donnerstag, 04. Juli, 19.30 Uhr: Beim PR Club Hamburg erzählt Sven Wiesner was zu „Lass uns doch was mit Facebook machen“. Für HH@Work MItglieder ist das wie immer kostenlos, alle anderen zahlen 35 €. Hier geht es zu Anmeldung.

Freitag, 05. Juli, 14.45 Uhr: Frischfleisch für die Werbebranche. Absolventen kriegen Einblick bei Jung von Matt. Christina Griese vom Talent Management gibt Einblicke. Anmeldung läuft über die Kreativgesellschaft.

Hinweise

Angehende ExistenzgründerIn? Die Kreativgesellschaft gibt am 08.Juli Tipps für den Businessplan.

Das nächste DMW Meet-Up findet in Düsseldorf statt. Anmeldung läuft wie gewohnt über mixxt oder Facebook.

Die Berliner DMW veranstalten am 13.Juli einen Workshop zum Thema „Podcasting für Newbies“ mit Brigitte Hagedorn. Die Anmeldung läuft ausschließlich über mixxt und ist für Fördermitglieder vergünstigt. Weitere Infos findet ihr hier.

Am 24. August findet in den Räumlichkeiten von SinnerSchrader der WordPress Hackathon Hamburg statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Anmeldung ist jetzt freigeschaltet.


Wir haben was vergessen im Newsletter? Helft uns – reicht selbst Events ein!

Als Abteilungsleiterin, sowie Mitglied der Geschäftsleitung war Sanja in Agenturen und Unternehmen u.a. Nordpol+ PR Division Hamburg, segmenta PR und Navigon AG tätig. Die Strategin kuratiert u.a. den Hamburg Interactive Day auf dem South by Southwest Festival (SXSW) in Austin, Texas. Seit Anfang 2016 leitet Sie die Unternehmenskommunikation von DS Produkte und Ralf Dümmel, dem neuen Löwen in die „Die Höhle der Löwen“.

Gemeinsam mit Sina Gritzuhn gründete sie 2013 Hamburg Startups, die führende Startup-Plattform am Medienstandort Hamburg. Die beiden setzen sich für eine effektive Vernetzung und Darstellung der Startup-Szene ein. Die Hansestadt gilt mit seinem Ökosystem, was durch Hamburg Startups in den letzten vier Jahren maßgeblich mit aufgebaut wurde, mittlerweile als Benchmark für viele europäische Standorte. Neben verschiedenen außergewöhnlichen Event-Formaten haben die Gründerinnen mit dem StartupSpot eine Plattform ins Leben gerufen, die eine transparente Darstellung aller Startups bietet. Ziel von Hamburg Startups ist die nationale und internationale Sichtbarkeit der Hamburger Startup-Szene zu erhöhen.

Als Mitgründerin der Digital Media Women, dem größten Netzwerk für Frauen in der Digitalwirtschaft, setzt sie sich natürlich auch für mehr Gründerinnen und Investorinnen ein.


Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar