Social Media Week in Berlin – Call for Papers

Geschrieben von | · · · | Berlin · FEATURED | Keine Kommentare zu Social Media Week in Berlin – Call for Papers

Vom 22. – 26. September ist die Social Media Week wieder zurück in Berlin. Parallel findet sie in 11 Städten weltweit statt. Wie im vergangenen Jahr sind auch wir wieder Event-Partner und mit eigenen Veranstaltungen dabei. Ihr auch? Bis zum 18.7. 25.7. könnt ihr beim Call for Papers eure Ideen einreichen!

Foto: Tilman Vogler

Foto: Tilman Vogler

Insgesamt wird es mehr als 150 Veranstaltungen für mehr als 3.000 Besucher geben. Gewünscht sind Themen, die die Diversität Berlins und der digitalen Welt widerspiegeln. Inhaltlich gibt es folgende Schwerpunkte, die viel Raum für eure persönlichen Themen lassen: neue Formen der Arbeit, Lernen und Wissenschaft, Urbanes Leben und Urbane Mobilität, Open Data, Aktivismus und Politik, Kunst und Kreativität, Innovation und Technik, Marketing und die Social Media Etikette.

Die Veranstalter möchten gerne eine 50/50-Verhältnis von Sprecherinnen und Sprechern erreichen. Und wir wollen sie dabei unterstützen!

Inspirationen könnt ihr euch von den Beiträgen aus dem letzten Jahr oder von der Social Media Week Hamburg holen. Wir unterstützen euch gerne beim Brainstorming und bei der Anmeldung. Schreibt dazu eine E-Mail an berlin [ät] digitalmediawomen.de.

Maren Heltsche ist freiberufliche Analystin und Beraterin. Sie beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Thema Erfolgsmessung und Kommunikationscontrolling. Hier ist ihr Steckenpferd Social Media Measurement und die Schaffung von Standards bei Social Media KPIs. Als DIY-Enthusiastin produziert sie privat gerne Dinge (z.B. Stricken, Drucken, Zeichnen) und lernt Ruby on Rails-Programmieren mit den fantastischen Railsgirls Berlin.


Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar