"Wenn, wenn, wenn": Kommt zum DMW Rhein-Main Februar Meet-up

Geschrieben von | · · · | RheinMain | Keine Kommentare zu "Wenn, wenn, wenn": Kommt zum DMW Rhein-Main Februar Meet-up

Nach unserer Weihnachtspause ist es endlich wieder soweit: Am Montag, den 23. Februar, findet unser erstes DMW-RheinMain-Meet-up im Jahr 2015 statt. Wie auch die vergangenen Male treffen wir uns im Mola in Sachsenhausen. Zwischen den stilechten 50er-Jahre Möbeln möchten wir mit euch darüber reden, was wäre wenn…

Was wäre, wenn man Architektur statt Germanistik studiert hätte? Wenn man so selbstbewusst wäre wie die Kollegin? Wenn man mehr Gehalt gefordert hätte? Keine Kinder gekriegt hätte, aber dafür ins Ausland gegangen wäre? Wenn man im alten Job noch ausgehalten hätte? Wenn, wenn, wenn.

Jeder kennt solche Gedanken, aber bringen sie uns weiter? Wir diskutieren über „Hätte, hätte, Fahrradkette“, sprechen über „sollte, könnte, müsste“. Bremsen uns Gedanken daran, was wir in unserem Leben hätten anders machen können, aus? Halten wir uns unnötig mit nicht mehr zu ändernden Dingen auf? Oder helfen uns solche Gedankenspiele vielleicht doch, beim nächstens Mal anders zu entscheiden, uns über uns selbst bewusster zu werden, die eigenen Wünsche klarer wahrzunehmen?

Ein Thema, zu dem jeder und jede sicherlich jede Menge zu sagen hat. Wir sind gespannt auf die Diskussion und freuen uns auf euch.

Details

Was: #dmwRM-Meet-Up
Wann: 23. Februar 2015, 19:30 Uhr
Anmeldung: über unser Facebook-Event
Wo: Mola, Diesterweg 39, 60594 Frankfurt
Sonstiges: Die Anmeldung ist kostenlos. Wie immer sind auch Männer herzlich willkommen! Eine Mitgliedschaft in der DMW-Community ist nicht notwendig um teilzunehmen. Wir freuen uns auf deine Anmeldung!

P.S.: Wir sind immer dankbar für eure Unterstützung – sowohl in inhaltlicher, organisatorischer oder finanzieller Hinsicht. Wer wie wir von unserer Idee und Anliegen überzeugt ist, kann sich hier über die Fördermöglichkeiten informieren.


Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar