#DMW Academy in Darmstadt: „Leichter schreiben“

Geschrieben von | · · · · · | RheinMain | 1 Kommentar zu #DMW Academy in Darmstadt: „Leichter schreiben“

Blog-Artikel schreiben, Social-Media-Texte, die Website aktualisieren: Um das Schreiben kommt niemand mehr im Internet herum. Doch was tun, wenn einem das Schreiben nicht so einfach von der Hand geht?

Der ACADEMY WORKSHOP

Am Samstag, den 7. November, veranstalten die #DMW RheinMain in Darmstadt eine Academy zum Thema „Leichter schreiben“. Die Schreibberaterin und Hochschuldozentin Nadja Buoyardane vermittelt einfache, leicht anwendbare Methoden und gibt Tipps, wie ihr effizient und vor allem mit Freude schreiben (lernen) könnt.

Die Inhalte

In dem Seminar beleuchten wir, welche unterschiedlichen Schreibertypen es gibt, finden heraus, welcher Typ du selbst bist, welche Vor- und Nachteile dies mit sich bringt und was du tun kannst, um eventuelle Reibungsverluste beim Schreiben auszugleichen. Du bekommst verschiedene Kreativ- und Strukturierungstechniken an die Hand, die dir helfen, leichter durch den Schreibprozess zu kommen. Außerdem schauen wir uns deinen „Inneren Kritiker“ einmal genauer an und verwandeln ihn von einem destruktiven Meckerer in einen konstruktiven Feedback-Geber.

Die Dozentin

Nadja Buoyardane

Nadja Buoyardane (Foto: privat)

Nadja Buoyardane ist Texterin und ausgebildete Schreibberaterin. Sie unterrichtet zu verschiedenen Themen rund um das Schreiben im Beruf (unter anderem bei der DZ Bank, SAP, der Deutschen Gesellschaft für Qualität, Fernuniversität Hagen, Fachhochschule Düsseldorf, Hochschule RheinMain).

 

 

 

Die Details zur Academy

Wann: 7. November 2015, 10 bis 16 Uhr
Wo: quäntchen + glück, Dieburger Straße 98e, 64287 Darmstadt
Wie: Über diesen Link könnt ihr euch verbindlich über Eventbrite anmelden. Männer sind wie immer herzlich willkommen.

Die Kosten

Der Workshop kostet für Fördermitglieder der Digital Media Women 59 Euro und für Nicht-Mitglieder 79 Euro. Und nicht vergessen: Wenn die Weiterbildung in einem direkten Zusammenhang mit eurer ausgeübten Berufstätigkeit steht, könnt ihr sie von der Steuer absetzen.


Ein Kommentar

Avatar

Farbenfreundin sagt:

17. November 2015 um 06:30

Gibt’s vielleicht im nächsten Jahr eine Wiederholung? Dann bin ich dabei!

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar