Mach mit bei der #DMW #digitaleFrauenChallenge auf Instagram

Geschrieben von | · · · · · · · · | Allgemein · Digital · Media · Women | 8 Kommentare zu Mach mit bei der #DMW #digitaleFrauenChallenge auf Instagram

Die #DMW arbeiten für mehr Sichtbarkeit von Frauen auf allen Bühnen – ob Konferenzen, Fachmedien oder Management Board. Frauen wollen und sollen gleichberechtigt teilhaben und sichtbar Einfluss nehmen: offen, respektiert und wegweisend.

Es gibt so viele kompetente, großartige Frauen und dennoch werden sie oft nicht gefunden. Dies wollen wir durch unterschiedliche Aktionen ändern und Frauen anregen sich selbst sichtbar zu machen.

Hier zu haben wir die #digitaleFrauenChallenge in Kooperation mit dem EMOTION Magazin, dem BARBARA Magazin und dem freundin Magazin auf Instagram ins Leben gerufen, in der Frauen die Möglichkeit haben, angeleitet durch die täglichen Aufgaben Fotos zu posten, sich zu vernetzen.

So funktioniert die Challenge:

Ab dem 11. September 2017 postest du täglich ein Bild und einen kurzen (oder längeren) Text zu der Tagesaufgabe auf Instagram. Verwende dabei unbedingt neben dem Hashtag des Tages auch den Hashtag #digitaleFrauenChallenge, damit dein Beitrag Teil der Instagram-Challenge wird und von den anderen Teilnehmerinnen auch gefunden werden kann.
Was du zu dem jeweiligen Hashtag postest ist dir freigestellt. Die Idee ist, dich in deinem Arbeitstag zu begleiten. Auch das verwenden von weiteren Hashtags ist okay.
Natürlich kannst du zusätzlich auch deine Story für die Challenge nutzen und uns mit durch deinen Tag nehmen, wenn du möchtest. Auch hier ist es nur wichtig, die passenden Hashtags zu verwenden.

Klasse ist, wenn du unsere Grafik bereits im Vorfeld teilst, um so möglichst viele weitere Frauen auf die Challenge aufmerksam zu machen.

 

Die Grafik kannst du gerne teilen. Nur bitte verlinke zurück auf unsere Seite oder tagge uns unter @digiwomende bei Instagram. (Foto: Sarah Söhlemann)

Teilnehmen können alle Frauen:

  • die digital unterwegs sind
  • sich gern weiter vernetzen möchten
  • sichtbar sein wollen
  • andere inspirieren wollen
  • sich selbst inspirieren lassen wollen

Es ist nicht wichtig, ob du vorher schon aktiv auf Instagram oder anderen Plattformen warst. Wenn du bisher noch nicht sehr aktiv warst: Super, so bekommst du sicher interessante Follower! Wenn du schon sehr aktiv bist: Super, so bekommst du noch mehr interessante Follower!

Die #digitaleFrauenChallenge ist nicht nur etwas für Privatpersonen. Du kannst dir auch einen Firmenaccount mit Kolleginnen teilen und zeigen, wie ihr arbeitet und wie euer Team all die tollen Dinge gemeinsam vollbringt. So könnt ihr auch auf euren z. B. sehr familienfreundlichen oder frauenfördernden Arbeitgeber aufmerksam machen.

Plane deine Challenge:

Wir haben einen kleinen Planer für dich erstellt, den du dir einfach ausdrucken kannst. Dort kannst du für jeden Tag eintragen, was du vorhast und was du posten möchtest.

Download digitaleFrauenChallenge Planer

Das kannst du gewinnen:

Wir haben für euch einen Lostopf mit unseren Partnern zusammengestellt. Darin enthalten sind drei Gewinne:

  • Ein Jahresabo der EMOTION
  • Ein digitales BARBARA Jahresabo
  • ein #DMW Paket mit einem Armband und einer Tasse

Teilnahmebedingungen für die Verlosung und Bekanntgabe der Gewinnerinnen:

  • Du hast bis zum 20. September 2017, 23:59 Uhr, mindestens an einem Tag bei der #digitaleFrauenChallenge mitgemacht und ein oder mehrere Fotos auf Instagram geteilt.
  • Die Gewinnerin wird am 21./22. September per Losverfahren ermittelt und im Anschluss über den Gewinn informiert.
  • Gewinnen können alle Teilnehmerinnen. Sie nehmen automatisch teil.
  • Es gewinnen drei Personen jeweils einen der Gewinne.

Noch Fragen?

  • Ja, du kannst auch nur an einem oder einzelnen Tagen der Challenge mitmachen.
  • Ja, es ist egal wo du wohnst.
  • Ja, du darfst die Grafiken teilen und uns dabei nennen.
  • Ja, diese Challenge ist nur für Frauen.

An jedem Abend wird von uns oder einem unserer Kooperationspartner ein „Best Of“ mit neun Fotos zusammengestellt, auf unseren Accounts gepostet und die jeweiligen Teilnehmerinnen in dem Foto markiert. Durch die Teilnahme an der #digitaleFrauenChallenge stimmst du dieser Verwendung zu.

 

Wir freuen uns riesig auf eure Beiträge und darauf euch durch die Challenge etwas besser kennen zu lernen. Folgt uns und unseren tollen Partnern doch jetzt schon mal. @digiwomende @emotionmagazin @barbaramagazin @freundinmagazin. Und los geht’s am 11.09.2017! 

UNTERSTÜTZE DIE #DMW!

Dir gefällt die Arbeit der Digital Media Women und du bist total froh, dass wir dir eine solch tolle Aktion bieten? Na, dann freuen wir uns, wenn du im Gegenzug Fördermitglied unseres Vereins wirst. Das ist schon für gerade einmal 48 Euro im Jahr möglich. Auf geht’s – vielen Dank!

Inken Arntzen ist Coach, Beraterin, Gründerin und steht dafür ein, dass Familien eine selbstbestimmte Geburt erleben dürfen. Sie ist HypnoBirthing Kursleiterin in Ausbildung, Gründerin des Superheldentraining, Mitgründerin des Netzwerks Digital Media Women, und Organisatorin der Social Media Week Hamburg.


8 Kommentare

Beate Buck sagt:

7. September 2017 um 08:49

Eine großartige Aktion! Ich bin seit einem Jahr Fördermitglied und erlebe viel Frauenpower. Ich freue mich auf meine Teilnahme an eurer Aktion.

Antworten

Tatiana Albrecht sagt:

17. September 2017 um 21:55

Liebe Beate, dein Kommentar geht runter wie Öl. Wir freuen uns auch auf deinen Beitrag und wünschen dir viel Spaß bei der #digitaleFrauenChallenge!

Antworten

farbenfreundin sagt:

7. September 2017 um 15:06

Wie cool ist das denn, klasse Idee, da mach ich mit!

Antworten

Tatiana Albrecht sagt:

17. September 2017 um 21:57

Super Bärbel, wir freuen uns auf deinen Beitrag <3

Antworten

Kerstin Kitzmann sagt:

7. September 2017 um 19:47

Sehr schön. Da bin ich dabei mit meinem Instagram-Account und bin gespannt auf ganz viele andere #DMW-Instas, die ich noch nicht kenne.
Dazu freue ich mich sehr auf die Betreuung des #DMW-Instagram Accounts gleich am ersten Tag der Challenge. Yay 👍🏼❤️
LG, Kerstin

Antworten

Tatiana Albrecht sagt:

17. September 2017 um 21:58

Liebe Kerstin, schön dass du dabei bist!

Antworten

Stefanie sagt:

11. September 2017 um 10:29

Bin dabei mit loesungsorientiert_jirgal und allen # 🙂

Antworten

Tatiana Albrecht sagt:

17. September 2017 um 22:04

Prima Stefanie, wir freuen uns über deine Teilnahme <3

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar