Ada Lovelace Festival Berlin: Starke Frauen auf den Bühnen und im Publikum

Ada Lovelace Festival

Am 19. und 20. Oktober 2017 findet das diesjährige Ada Lovelace Festival (#ada17) in Berlin statt.

 

Unter dem Motto Connecting Women in Computing & Technology bringen die Organisatoren auch in diesem Jahr ein vielfältiges, englischsprachiges Programm auf die Bühnen. Neben Vorträgen von Vertretern der Wirtschaftswoche, Facebook, SAP, Skype, Microsoft, Daimler, techUK und vielen weiteren internationalen Playern wird es auch Workshop-Formate mit dem Fokus auf Skills bzw. Tech-Themen geben. Ganz im Sinne der Namensgeberin Ada Lovelace, der ersten Programmiererin, will das Veranstaltungsformat besonders Frauen für technische Themen begeistern, aktuelle Fragestellungen diskutieren und die Teilnehmer miteinander vernetzen. Das aktuelle Programm findet ihr hier!

 

Die Digital Media Women sind auch 2017 als Kooperations-Partner dabei! Als Schmankerl für unsere Fördermitglieder haben wir 3 kostenlose Tickets zur Veranstaltung zu vergeben. Wer der Veranstaltung lieber vom heimischen Sofa aus zuschauen möchte, kann sich hier für den Livestream registrieren: http://wiwo.konferenz.de/ada/ada17-livestream/

 

Wir freuen uns darauf, euch auf der #ada17 persönlich zu treffen! Mit Christina Bösenberg, Svenja Teichmann und Mona Szyperski sind auch #DMW Vertreterinnen unterschiedlicher Quartiere auf den Bühnen und führen euch am 19. und 20. Oktober durchs Programm.

Ähnliche Beiträge

Allgemein

Recap: re:publica 24

Es war wieder soweit: Die #re:publica hatte ihre Tore geöffnet und all jene eingeladen, die die Zukunft aktiv mitgestalten wollen oder sich über aktuelle Entwicklungen informieren möchten. Die Veranstaltung ist eine vielfältige Mischung aus Medien, Journalismus, Politik, Bildung und kreativen Technologien. Hier trifft sich, wer etwas zu sagen hat und die Welt von morgen mitkreiert. 

Weiterlesen »