Kreativ Zukunftstrends entwickeln mit der #DMWmuc Academy

Geschrieben von | · · | Digital · München | Keine Kommentare zu Kreativ Zukunftstrends entwickeln mit der #DMWmuc Academy

Die #DMWmuc Academy geht in die zweite Runde und freut sich auf euch. Wir haben am 03. Juli einen Tagesworkshop für euch, bei dem ihr lernt, wie ihr mit Zukunftstrends arbeitet, Trendfelder kennenlernt, sowie kreative Ideen und Lösungen entwickelt.

Die digitale Zukunft mitgestalten

Am Ende des hands-on Workshops habt ihr:

  • die wichtigsten Consumer Mega-Trends und Trendfelder kennengelernt.
  • Methoden erfahren, wie ihr selbst Trends erfassen könnt.
  • Tools kennengelernt, wie ihr aus Trends Ideen entwickeln könnt.
  • neue Kreativitätstechniken erfahren.
  • unterschiedliche Methoden zur Ideenentwicklung und -auswahl erlebt.
  • Impulse und ein breites Methodenset erhalten, diesen Prozess in eurem Arbeitsumfeld anzustossen und umzusetzen.
  • einen Tag in kreativer und aufgelockerter Atmosphäre verbracht und Spaß am Innovationsdenken gewonnen!

Anmeldung: HIER anmelden

Zielgruppe:

  • Unternehmer*innen, Startups oder Selbstständige.
  • Für Manager*innen und Mitarbeiter*innen.
  • Für Neugierige und Denker*innen auf der Suche nach Innovationsideen.
  • Für alle, die sich von der Zukunft inspirieren, neue Methoden erfahren und einen Schritt voraus sein wollen.

Die Trainerin

Trainerin: Simone Niederzu

Trainerin: Simone Niederzu, Foto: Sung-Hee Seewald

Zukunft ist der Leitgedanke in Simone Niedenzus Leben und beruflichem Wirkungsfeld. Als Expertin für Consumer Trends und zukunftsorientierte Markenstrategien hilft sie Unternehmen durch Zukunftstrends zu navigieren. Als ehemalige Marketingleiterin von Apple und Accor Hotels weiß sie, wie man Zukunft gestaltet.

 

 

 

Als Design Thinking Coach hilft sie, Ideen für die Zukunft zu entwickeln. Es ist ihr Antrieb zu einer neuen Innovationskultur beizutragen. Menschen und Unternehmen dazu zu inspirieren Veränderung zu gestalten. Für mehr Kreativität, Experimentierfreude und leuchtende Augen.

 

Als Gründerin von sugar for BRANDS und Co-Founder von IDEACT versteht sie sich als Ideengeber, Co-Creator und Innovationstreiber, bringt agile Methoden in Unternehmen und übersetzt Trends in zukunftsgerichtete Lösungen für Marken und Unternehmen.

 

Simone ist Fördermitglied der Digital Media Women e.V. und dem Quartier in München zugehörig.

 

Details zur Veranstaltung

Wann: 03. Juli 2018, von 9 bis 17Uhr,

Wo: In den Räumen von Bienewitz, Apianstraße 1, 80786 München

Anmeldung: HIER anmelden

Die Teilnahmegebühr beträgt für #DMW-Fördermitglieder 179 €. Nicht-Mitglieder können für 199 € teilnehmen. (Alle Preise inklusive Eventbrite-Gebühren.)

Hinweis für Fördermitglieder: Bitte wendet euch an Kathrin Bachhofer oder Alexandra Fahnenschreiber, um den Rabattcode für die Buchung zu bekommen

 

Ihr seid noch nicht Digital Media Women Fördermitglied? Werdet es noch schnell vorher und holt Euch den Ticketvorteil. Hier geht es zur Online-Anmeldung.

Zur #DMW Academy

Wir als Digital Media Women wollen es Frauen ermöglichen, ihre Kompetenzen zu erweitern und sichtbarer zu machen. Auf diesem Weg kommen wir unserem Ziel, den digitalen Wandel aktiv mitzugestalten ein großes Stück näher!

Zu den Zielen der Academy gehört auch, Frauen zu bestärken Führungspositionen in Unternehmen einzunehmen oder als Gründerinnen auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit zu begleiten und zu fördern. Dazu bieten wir Workshops und Seminare aus den Bereichen Digitale Medien, Internet und Women@Work.

Alle Termine und Veranstaltungen findest du auch HIER.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Claudia Greisel

Organisatorin bei den #DMW in München, Marketing und Digitalexpertin, Hotelmarketing, leidenschaftlicher World Tourist und Blogger, Innovation Freak und Food-Lover


Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar