Anmeldung fürs Barcamp Hamburg, Gründer Workshop, Bücherfrauen

Geschrieben von | · · · · · | Anderswo · Digital · Hamburg · Intern | 3 Kommentare zu Anmeldung fürs Barcamp Hamburg, Gründer Workshop, Bücherfrauen

Newsletter KW 41

Ein Event-Highlight des Jahres rückt immer näher: das fünfte Hamburger Barcamp am 11. und 12. November 2011. Wir empfehlen deshalb dringend: Tragt euch kommenden Freitag, den 14. Oktober, in euren Kalender ein. Stellt euch alle Wecker, die ihr besitzt, auf 12 Uhr mittags. Denn dann wird die Anmeldung freigeschaltet – und erfahrungsgemäß sind die Tickets in der schönen Hansestadt schneller weg als sich manch einer einloggen kann.

Termine

Mittwoch, 12. Oktober, 19 Uhr: Der Bundesverband der Frau in Business und Management (B.F.B.M.) lädt zum Fachvortrag „Stressbewältigung durch Achtsamkeit“. Weitere Informationen: hier.

Donnerstag, 13. Oktober, 19 Uhr: Mobile auf dem Vormarsch heißt der spannende #dmwHH-Themenabend mit Heike Scholz von mobile-zeitgeist.com. Alle weiteren Informationen zum Event – exklusiv für Community-Mitglieder – findet ihr hier. Den Veranstaltungsort geben wir in Kürze auf allen Kanälen bekannt.

Hinweise

Am 18. Oktober versammeln sich im Hamburger Betahaus wieder potentielle Gründer zu einem Workshop. Alles Weitere findet ihr hier.

Zwei Tage später, am 20. Oktober, referieren die Digital Media Women Kixka und Agnieszka bei den Hamburger Bücherfrauen über Social Media in der Buchbranche. Eintritt für Nicht-Mitglieder: 3 Euro. Alles Weitere hier.


Wir haben was vergessen im Newsletter? Helft uns – reicht selbst Events ein!

Carolin Neumann

Carolin Neumann ist Mitgründerin und Beirätin der Digital Media Women, freie Journalistin und Medienunternehmerin. Mit Jouvenir setzt sie sich für mehr Unternehmergeist im Journalismus ein und lebt diesen als Geschäftsführerin des Fintech-Branchenverlages finletter.


3 Kommentare

Agnieszka Krzeminska sagt:

14. Oktober 2011 um 20:30

Hier der korrekte Link zum Bücherfrauen Event: //www.buecherfrauen.de/index.php?id=97&tx_ttnews[tt_news]=503&cHash=04078097b911ce504b5c4a69a7559c31 🙂

Antworten

Agnieszka Krzeminska sagt:

14. Oktober 2011 um 20:33

ähm, also die Linkstruktur kann ich nicht ganz nachvollziehen, Link wohl auch nicht richtig…

Antworten

Carolin Neumann sagt:

15. Oktober 2011 um 08:57

Sag mir doch einfach Bescheid, wenn der Link nicht funktioniert, ich hätte ihn schon gefixt. Was auch immer bei den Bücherfrauen falsch läuft – aktuell jedenfalls funktioniert der im Text gelieferte Link.

Ansonsten gelangt ihr über Regional > Hamburg > Social Media in der Buchbranche zu der entsprechenden Seite.

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar