Netzpolitik, Gründer Workshop, #dmwHH go Social Media Week

Geschrieben von | · · · · · · | Anderswo · Digital · Hamburg · Intern | Keine Kommentare zu Netzpolitik, Gründer Workshop, #dmwHH go Social Media Week

Newsletter KW 50

Wir freuen uns, dass die Digital Media Women Hamburg bei der im Februar in Hamburg und anderen internationalen Städten stattfindenden Social Media Week involviert sind: Gründungsmitglied Inken Meyer gehört seit dieser Woche dem Beirat an. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

In dieser Woche waren zudem einige Digital Media Women Hamburg beim Girl Geek Dinner in Hamburg zu Gast. Nicole Simon hatte die Veranstaltung nach über einem Jahr zurück in die Hansestadt geholt, mit freundlicher Unterstützung der Firma ThoughtWorks. Trotz des Namens sind die weltweit verbreiteten Girl Geek Dinners keine reine Frauenveranstaltung – im Gegenteil: Boy Geeks sind äußerst erwünscht, dürfen aber nur in Begleitung eines Girl Geeks kommen. Ein Konzept, das schon in der Vergangenheit sehr überzeugt und zu sehr angenehmen Netzwerkabenden geführt hat.

Dieses Mal motivierte Digital-Media-Women-Mitgründerin Kixka alias Profilagentin die Teilnehmer, sich mehr mit ihrer digitalen Identität zu beschäftigen, während #dmwHH-Initiatorin Carolin von der Entwicklung des Netzwerks und unserer Vision berichtete. Den zahlreichen anschließend geführten Gesprächen und überhörten Gesprächsfetzen zufolge haben beide Impulsvorträge gefruchtet – und wir sind gespannt, welche der Teilnehmer und Teilnehmerinnen wir wohl bei unserem nächsten Event wiedersehen werden. An dieser Stelle sei der Berliner Leserschaft der kommende Dienstag empfohlen: Dann macht das Girl Geek Dinner im Hause Nokia in Berlin Station.

Und damit zu den Veranstaltungen der kommenden Woche:

Termine

Montag, 12. Dezember, 19 Uhr: Um Politik im digitalen Zeitalter geht es am Montag bei der Friedrich-Ebert-Stiftung. Björn Böhning (netzpolitischer Sprecher des SPD-Parteivorstandes), Dr. Andreas Elter (Autor des Buches „Bierzelt oder Blog?“) und Bernd Schlömer (stellvertretender Bundesvorsitzender der Piratenpartei) diskutieren über die Aktivitäten der Parteien im Internet. Details: hier.

Dienstag, 13. Dezember, 19.30 Uhr: Beim vierten Gründer Workshop im Betahaus Hamburg treffen sich Gründer aus Hamburg und Umgebung, um sich gegenseitig zu inspirieren und Tipps zu geben. Infos: hier.

Donnerstag, 15. Dezember, 19 Uhr: Der Politcamp e.V. lädt ins Betahaus, wo Unternehmer und Politiker über den Wirtschaftsfaktor Netz, Medien und IT in Hamburg diskutieren. Mehr Infos: hier.

Hinweise

Wir suchen noch Teilnehmerinnen für unsere Community-Kompetenz-Reihe. Die Voraussetzungen: Ihr seid weiblich, Mitglied unserer Mixxt-Community und seid schon mehr als einmal bei einem unserer Treffen gewesen, so dass wir vom Orgateam euch schon einmal live erleben konnten. Bei Interesse meldet euch via Twitter oder schreibt eine Mail an carolin [at] digitalmediawomen.de.


Wir haben was vergessen im Newsletter? Helft uns – reicht selbst Events ein!

Carolin Neumann ist freie Journalistin und Innovationsschürferin. Sie hat das Vocer Innovation Medialab aufgebaut, das Stipendien an experimentierfreudige Medienmacher vergibt, holte als Eventkuratorin junge Talente zur Reeperbahn Festival Conference und setzt sich als freie Autorin, Dozentin, Rednerin und Veranstalterin dafür ein, dass Journalistinnen und Journalisten mit kreativen Ideen und Sturkopf eine Zukunft haben. Dass gerade in Hamburg noch mehr journalistische Innovation schlummert, will sie mit den Jouvenir-Meet-ups beweisen.

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar