Medienpartner, News und Gründer

Geschrieben von | · · · · | Anderswo · Hamburg · Köln · München | Keine Kommentare zu Medienpartner, News und Gründer

Newsletter KW 12

Der Schnee schmilzt, der Frühling ist zum Greifen nah, und wir freuen uns, wie jedes Jahr, auf den bevorstehenden Konferenzfrühling. Dieses Jahr aber ganz besonders: Als offizielle Medienpartner der re:publica 13 werden wir die Zeit vor dem jährlichen Klassentreffen der deutschen Digitalszene intensiv begleiten. Themenvorschläge und -anregungen sind erwünscht!

Damit die Zeit bis zur #rp13 wie im Fluge vergeht, kommen hier die Termine der Woche:

Termine

Montag, 18. März, 13 Uhr: Wie jeden Montag: Betalunch im Betahaus Hamburg – bring your own food.

Montag, 18. März, 18:30 Uhr: Beim mobile monday im Business Club Hamburg heißt das Thema: High Noon on The High Street – The Connected Consumer and the Future of Local Shopping. Anmeldung hier.

Dienstag, 19. März 2013, 11 Uhr: Im Island lädt die Kreativ Gesellschaft in Kooperation mit Pockets dazu ein, über die Vereinbarkeit von Beruf und Familie in der Kreativwirtschaft zu sprechen. Anmeldung ist nicht erforderlich.

Dienstag, 19. März 2013, 15 Uhr: Der Crowdfunding Club lädt ein. Am Beispiel der Crowdfunding Plattform Nordstarter werden Ablauf und Erfolgsfaktoren einer Crowdfunding-Kampagne erläutert. Leider sind alle Plätze belegt, aber das kann sich ja kurzfristig ändern.

Dienstag, 19. März 2013, 18 Uhr: Beim Start-up-Roundtable wird diskutiert: „Rising Star oder Flop! Ist Erfolg eines StartUps planbar?“. Bislang ist das Event ausgebucht, aber vielleicht gibt es spontan noch freie Plätze.

Dienstag, 19. März 2013, 19:30 Uhr: Der Social Media Club Hamburg lädt ein. Es erwartet euch ein Impulsvortrag von Wilms Buhse mit anschließender Diskussionsrunde zum Thema: Social Intranet und Enterprise 2.0 – Wie sich Unternehmen verändern auf dem Weg zum Arbeitsplatz der Zukunft. Es gibt noch Tickets.

Mittwoch, 20. März, 15 Uhr: Beim zweistündigen Beratungstag der Kreativ Gesellschaft werden Anliegen und Fragen zu grundlegenden Themen wie z.B. Selbstdarstellung, Marketing und Acquise besprochen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Donnerstag, 21. März, 10.00 Uhr: Für fünf Euro mit anderen Usern im Betahaus frühstücken und den ganzen Tag bleiben. Perfekt zum Testen.

Termine – Anderswo

Montag, 18. März, 19 Uhr: München aufgepasst: Heute Abend steigt im Combinat 56 das zweite DMW Meet-up inklusive einem spannenden Bloggerpanel. Anmeldung hier.

Dienstag, 19. März, 20 Uhr: Das Rheinland folgt gleich am Dienstag im Betahaus Köln. Die Kölner DMW laden zum Kennenlernen ein. Anmeldung bitte hier.

Dienstag, 19. März bis 20. März: Zwei Tage E-Commerce gibt es auf der Internet World in München.

Freitag, 12. März bis 23. März: Um zwei Tage E-Commerce gibt es auch auf der Exceed in Berlin. Die Konferenz scheint ausverkauft, aber unter Umständen verkauft jemand spontan sein Ticket.

Hinweise

Der nächste Hamburger Themenabend steht mit einem wichtigen Thema in den Startlöchern: „Nicht mehr arbeitsfähig! Und nun?„. Am 27. März wird uns Akquisefachfrau Martina Bloch in den Räumlichkeiten von oose einen persönlichen Erfahrungsbericht geben. Anmeldung bitte über mixxt.

Am 26. März spricht unter anderem Rechtsanwältin Nina Diercks beim Oseon SouperTuesday zum Thema „Kreativitätsblocker Recht im Social Web?“ – es ist wieder angerichtet! im betahaus.

Es gibt noch Blogger Tickets für den Prezi Day Europe Anfang April in Hamburg. Am Prezi Day versammeln sich Unternehmen, die das Präsentationstool Prezi lieben, und sprechen in Vorträgen und Workshops zum Beispiel über Best Practice Beispiele, effektive Nutzung der Software oder Storytelling.

Das Betahaus Hamburg plant einen Foursquare Day am 16.04. Zur Anmeldung geht es hier entlang.


Wir haben was vergessen im Newsletter? Helft uns – reicht selbst Events ein!

Als Abteilungsleiterin, sowie Mitglied der Geschäftsleitung war Sanja in Agenturen und Unternehmen u.a. Nordpol+ PR Division Hamburg, segmenta PR und Navigon AG tätig. Die Strategin kuratiert u.a. den Hamburg Interactive Day auf dem South by Southwest Festival (SXSW) in Austin, Texas. Seit Anfang 2016 leitet Sie die Unternehmenskommunikation von DS Produkte und Ralf Dümmel, dem neuen Löwen in die „Die Höhle der Löwen“.

Gemeinsam mit Sina Gritzuhn gründete sie 2013 Hamburg Startups, die führende Startup-Plattform am Medienstandort Hamburg. Die beiden setzen sich für eine effektive Vernetzung und Darstellung der Startup-Szene ein. Die Hansestadt gilt mit seinem Ökosystem, was durch Hamburg Startups in den letzten vier Jahren maßgeblich mit aufgebaut wurde, mittlerweile als Benchmark für viele europäische Standorte. Neben verschiedenen außergewöhnlichen Event-Formaten haben die Gründerinnen mit dem StartupSpot eine Plattform ins Leben gerufen, die eine transparente Darstellung aller Startups bietet. Ziel von Hamburg Startups ist die nationale und internationale Sichtbarkeit der Hamburger Startup-Szene zu erhöhen.

Als Mitgründerin der Digital Media Women, dem größten Netzwerk für Frauen in der Digitalwirtschaft, setzt sie sich natürlich auch für mehr Gründerinnen und Investorinnen ein.


Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar