Digital ist vielseitig – die DMW auf der Social Media Week Berlin

Geschrieben von | · · · · · · · | Berlin · Digital · Intern | 1 Kommentar zu Digital ist vielseitig – die DMW auf der Social Media Week Berlin

SMW-Avatars-BerlinEs hat sich hoffentlich schon rumgesprochen: Vom 23. bis zum 27. September findet in Berlin wieder die Social Media Week statt. Insgesamt gibt es in den fünf Tagen über 100 Events in Form von Vorträgen, Workshops, Networking-Treffen und Parties.

Die diesjährige Social Media Week steht unter dem Schwerpunktthema (Re)balance – rethinking traditional structures, ein Thema, das auf viele Bereiche des digitalen Lebens übertragen werden kann. Auch und vor allem hat es sich das Organisationsteam auf die Fahnen geschrieben, ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis zwischen Sprecherinnen und Sprechern zu erreichen.

Als Quartiersleiterin Berlin vertrete ich die Digital Media Women im Advisory Board und habe an der Gestaltung der Woche und einzelner Events mitgearbeitet. So hosten die DMW eine Vielzahl von Veranstaltungen.

Hier könnt ihr uns treffen:

Workshoptag Digital Media Women/Berlin Geekettes – Montag, 23. September 12 – 19 Uhr

An diesem Tag gibt es das Rundum-Sorglos-Paket für die digitale Lady und die, die es werden will: Social Media Bewerbung, Einrichtung und Pflege einer Facebook-Unternehmensseite, Dos und Don‘ts im Community-Management, Marketing- und PR-TaktikenErfolgsgeheimnisse für Gründerinnen im Tech-Umfeld, aber auch Stressbewältigung und die Erkennung der eigenen Potenziale durch Kinesiologie.

Meet-up und Networking – Dienstag, 24. September – 21 – 23 Uhr

Nach dem inhaltlichen Input des Tages treffen wir uns abends zum entspannten Plaudern und Networken beim Digital Media Women Mixer. Hier sind nicht nur die Berliner DMW vor Ort, sondern auch Special Guests aus anderen Quartieren.

Die DMW auf der SMW-Jobfair – Mittwoch, 25. September – 18 – 21 Uhr

Der Mittwoch steht unter dem Motto Recruiting. Am späten Nachmittag und Abend findet ihr uns zwischen potenziellen Arbeitgebern auf der SMW Jobfair  und könnt uns in unseren schicken gebrandeten DMW-Shirts bewundern und zu den DMW ausfragen.

In-Sich-Ruhen und etwas wagen – Donnerstag, 26. September

Health & Lifestyle ist der Titel des Donnerstag. Der Tag beginnt mit Laptop Yoga – einer Session zur Übertragung der Yoga-Prinzipien auf das Netz- und Digitalverhalten und die Integration einzelner Yoga-Übungen in den Alltag vor dem Rechner. Es geht weiter mit einer Diskussion und Erfahrungsaustausch zum Thema „Wer nicht wagt, gewinnt nicht“. Hier könnt ihr die spannenden Geschichten von Frauen hören, die sich etwas getraut haben oder andere dazu motivieren, Wagnisse einzugehen. Vielleicht auch euch!

Open Transfer und Pop up-Kultur – Freitag, 27. September

Der Freitag steht unter dem Motto Stadt und Open Source Design. In diesem Kontext gibt es einen Vortrag zum Thema „Open Transfer – wie sich soziale Innovationen (digital) verbreiten“. Open Transfer ist eine Initiative, die den Erfahrungsaustausch zwischen sozialen Initiativen fördert und so ihre Verbreitung stärken möchte. Außerdem wird das Thema Pop-up-Kultur beleuchtet und die Übertragung der Pop-up-Idee auf ein Online-Magazin vorgestellt und hinterfragt.

Außerdem existieren viele andere spannende Events an drei unterschiedlichen Orten, in denen man hier stöbern kann.

Maren Heltsche ist freiberufliche Analystin und Beraterin. Sie beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Thema Erfolgsmessung und Kommunikationscontrolling. Hier ist ihr Steckenpferd Social Media Measurement und die Schaffung von Standards bei Social Media KPIs. Als DIY-Enthusiastin produziert sie privat gerne Dinge (z.B. Stricken, Drucken, Zeichnen) und lernt Ruby on Rails-Programmieren mit den fantastischen Railsgirls Berlin.


Ein Kommentar

Digital Media Women » Social Media Week in Berlin – Call for Papers sagt:

9. Juli 2014 um 15:19

[…] könnt ihr euch von den Beiträgen aus dem letzten Jahr oder von der Social Media Week Hamburg holen. Wir unterstützen euch gerne […]

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar