Social Media Week Hamburg – Geheim-Tipps von Organisatorin @meyola

Geschrieben von | · · · | Digital | Keine Kommentare zu Social Media Week Hamburg – Geheim-Tipps von Organisatorin @meyola

Nächste Woche (17. bis 21. Februar) findet in Hamburg wieder die Social Media Week statt, die ich mitorganisiere und deren Medienpartner die DMW erneut sind. Wir starteten in die Orga mit dem Vorsatz, bei einer ähnlichen Anzahl an Events wie vergangenes Jahr zu landen. Doch die Nachfrage war so riesig, dass es mehr wurden: In unserem Schedule findet ihr ungefähr 216 Events!

Sehr deutlich können wir spüren, dass wir in Hamburg wahrgenommen werden. Schon jetzt haben wir 12.057 Anmeldungen zu den einzelnen Sessions. Das sind 3.000 mehr als 2013. Viele Kooperationen und tolle Ideen begleiten die diesjährige Social Media Week.
SMWHH14_tipps

Eine Auswahl meiner ganz persönlichen Highlights

Maker Kids gleich Montagfrüh um 9 Uhr – die Woche beginnt mit einem Workshop für Kids im MakerHub! Wir DMW haben letztes schon mal getestet, wie das mit diesem Roboter Bauen geht. Und ich muss sagen: Das macht wirklich Spaß!

Hamburg, what’s your story? Storytelling im Destinationsmarketing am Montag, 17. Februar mit dem roten Doppeldeckerbus und viel Storytelling!

OFFICIAL START – SMW Social Travel for Charity – #SMWTST am Dienstag um 10.30 Uhr an der Superbude. Hier radelt der Social Traveler mit seinem Tandem los nach Kopenhagen. Nach dem Prinzip 1 € pro 1 km sammelt er auf der SMW Social Travel for Charity Geld für gemeinnützige  Projekte in Malaysia, Kambodscha oder Vietnam,  die er unterstützt. Also entweder spenden in den #smwtst Sammelpool @ leetchi.com oder mitfahren und 1 € pro 1 km erradeln für den guten Zweck.

Keynote: The Social Web – A new voice for the residents of the slums of Rio de Janeiro am Dienstag um 19.30 Uhr im Kultwerk. Thaisy Pecsen berichtet, wie sie aus ihrem Zimmerfenster in einem Vorort von Rio die Menschen betrachtet in ihrem Leben in Armut und wie sich das Social Web auf dieses Leben auswirkt.

#SMWHH Networking im Lightdome: Beam your Tweets! Am Dienstagabend um 20.30 Uhr laden die Social Media Week,  LG Electronics und strg., gemeinsam mit der Hamburger Kreativ- und Digitalbranche zu einem branchenübergreifenden Netzwerkabend ein. Die Digital Media Women sind einer dieser Partner, die zusammen mit dem Reeperbahn Festival und der IHM (Interessengemeinschaft Hamburger Musikwirtschaft) einladen.
Und da ich die Vorbereitungen mitbekomme, weiß ich: Da will man hin! Es wird eine einzigartige audio-visuelle Installation und ein Spielplatz für Visual Mapping: Ein Visual Artist und ein DJ kreieren live eine einmalige Atmosphäre, die von den Event-Tweets beeinflusst wird. Zur Zeit ist das Event ausgebucht. Guckt dort aber kurzfristig noch mal rein!

Karriere-Hafen @SMW Hamburg: Die Jobmesse für Hamburg am Mittwoch von 12 bis 18 Uhr im Foyer der Macromedia Hochschule, wo euch ein paar Highlights wie interaktive Bewerbungsfotos oder die CV-Clinic von FlexBase erwarten.

(Post)Digitales Morgen am Donnerstag in den Schanzenhöfen in der Altes Mädchen Diele um 16.30 Uhr, eingeladen von VOCER und Süddeutsche.de. Bei dieser Veranstaltung wollen Sie zu “Digitales Morgen” debattieren: über die postdigitale Gesellschaft und wie das Digitale die Politik und das urbane Leben verändert.

Nexteuropeancity – Was muss Deine Stadt können?/ How can technology improve your urban life? am Donnerstag um 18 Uhr im Kultwerk. Nexteuropeancity ist eine Plattform für Crowdsourcing-Ideen, Lösungen und Beispiele für die Zukunft des urbanen Lebens. Du kannst selbst deine Ideen und Lösungen einreichen und dich beteiligen.

Keynote: Twitter – Eine Liebeserklärung mit Karrieretipps am Freitag um 18 Uhr im MHMK-Eventraum. Anita Zielina berichtet von ihrer Liebe zu Twitter und wie diese ihre Karriere beeinflusst hat. Für mich ein absolutes Muss für jeden, der etwas für seine eigene Präsentation im Netz lernen möchte!

…und natürlich:

SMWHH14_dmwinspirationDMW Inspiration Day am Donnerstag, den 20. Februar, ab 13.30 Uhr bei XING! Sanja Stankovic hat einen Tag voller inspirierender Frauen organisiert: Anastasia Umrik, Alyssa Jade McDonald, Céline Lazorthesa und Angela Rittig sowie die Lightning Talks ausgerichtet mit den Hamburg Geekettes im Anschluss.

Wie ein Profi durch die SMW

Schaut euch unser die Schedule um und sucht nach Stichwörtern, die euch interessieren. So haben wir die Jahr eine Suche nach „Wimpeln“ mit Themen eingeführt. Es gibt eine Map mit den unterschiedlichen Hubs und Themenfokussen, den #SMWHH-Navigator. Zudem findet ihr diese Karte auch in unseren Flyern, die vor Ort ausliegen werden. Sollte ein Event ausgebucht sein, like es mit deinem Account, so kannst du ab und zu reinschauen, ob ein Platz freigeworden ist. Heute sind außerdem die mobilen Apps für alle Devices erschienen. Diese sind super zum Navigieren während der Woche!

Gewinne!

Ein letzter Tipp noch, bei dem es etwas zu gewinnen gibt: Was bedeutetet Social Media in deinem Alltag? Kennst du jemanden, der Social Media auf ungewöhnliche Weise nutzt? Kreiere jetzt deinen Schnipsel und werde Teil der SMWHH Schnipseljagd 2014. Den Gewinner mit dem verrücktesten, tollsten, besten Schnipsel laden wir exklusiv zur SMWHH ein – inklusive Hotel, Anreise und AAA-Pass. Die Entscheidung wird von einer hochkarätigen Fachjury aus unserem SMWHH-Beirat getroffen.

Du kannst eine Reise nach New York gewinnen und SMW-Reporter werden. Alles, was du dafür tun musst, ist mit dem Hashtag #SMWReporter Fotos und Videos zu posten und deine URL hier einzutragen oder mit dem Hashtag #SMWReporter zu twittern.


Falls ihr mich sucht: Entweder bin ich in der MHMK oder ich düse mit unseren Team-Car2gos von Location zu Location. Folgt mir unter @meyola oder der @SMWHamburg und twittert fleißig mit dem Hashtag #SMWHH! Fotos werden übrigens hier zu sehen sein.

Inken Arntzen ist Coach, Beraterin, Gründerin und steht dafür ein, dass Familien eine selbstbestimmte Geburt erleben dürfen. Sie ist HypnoBirthing Kursleiterin in Ausbildung, Gründerin des Superheldentraining, Mitgründerin des Netzwerks Digital Media Women, und Organisatorin der Social Media Week Hamburg.


Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar