Buy one Ticket – get one for free: Women Speaker Foundation Summit 2016

Geschrieben von | · · · · · | Anderswo · FEATURED · RheinMain | Keine Kommentare zu Buy one Ticket – get one for free: Women Speaker Foundation Summit 2016

Die WOMEN SPEAKER FOUNDATION lädt gemeinsam mit ihrem Kooperationspartner Deutsche Bahn zum jährlichen Summit in den Silvertower nach Frankfurt am Main ein.

INNOVATING LEADERSHIP – TRANSFORMATION NOW!

Unter diesem Thema geht es am 31. Mai und 1. Juni in Frankfurt am Main in diesem Jahr um Fragen wie: Bringt uns die digitale Unabhängigkeit vom Büro-Arbeitsplatz eine neue Freiheit oder mündet sie in ständiger Verfügbarkeit? Wird Führung in Teilzeit vom Tabu-Thema zur Normalität?

Women Speaker Foundation Summit 2016

Ja, das ist ein Frauenthema – und ein Männerthema. Wenn es heute um die Neuerfindung von Führung geht, gehören endlich ganz selbstverständlich alle an einen Tisch, die das was angeht – Frauen und Männer. Die eigentliche Transformation der Arbeitswelt wird nicht in den Fabriken, sondern in Euren eigenen Büros stattfinden.

Wir freuen uns u.a. auf Dr. Alexandra Borchardt (Süddeutsche Zeitung), sie übernimmt die Moderation und das Interview mit Ulrich Weber (Deutsche Bahn), Marianne Dölz (Facebook), Dr. Monique R. Siegel (Trendforscherin, Publizistin und Wirtschaftsethikerin), Suzanne Grieger-Langer (Profilerin), weitere spannende Referentinnen findet Ihr auf der Agenda.

Wir haben der Women Speaker Foundation für die #DMW drei Fragen rund um den Innovation Summit gestellt:

Ganz kurz in zwei Sätzen: Was ist das Thema der Innovation Summit in diesem Jahr und wer ist Zielgruppe?

Women Speaker Foundation: Die Spielregeln ändern sich, Führung wird neu erfunden: Leader aus der Praxis, die jeden Tag das Thema umsetzen, reden über ihre Erfahrungen. Sie sind Rolemodels, die sagen: „Es geht auch anders“. Wir denken, dass die Neugestaltung von Führung eine Riesenchance gerade für Frauen ist, weil wir uns schneller adaptieren und leichter auf neue Bedingungen einstellen. Wir bringen alle an einen Tisch, die das was angeht – Frauen und Männer.

Welcher Aspekt von „Innovating Leadership – Transformation now!“ ist für uns als Digital Media Women am relevantesten?

Women Speaker Foundation: Innovational Leadership wird durch digitale Entwicklung getrieben. Es ist die logische Konsequenz, dass die #DMW „Early Adopters“ sind und sich mit dem Thema auseinandersetzen, mitgestalten und es voranbringen. Auf dem Summit treffen sich Macherinnen und Macher, die neue Optionen jetzt nutzen wollen. Und es geht ums Netzwerken auf Augenhöhe, um gemeinsam die Ziele zu verfolgen.

Was genau steckt hinter dem interaktiven Anteil der „Konferenz über die Transformation von Führung“?

Women Speaker Foundation: „Interaktiv“ beginnt es schon beim Netzwerk-Dinner am Vorabend mit Table-Captains und Themen-Tischen. In den Break-outs wird es dann konkret: Es werden Erfahrungen und Best Practice ausgetauscht, um Ziele und Strategien zu erarbeiten und uns in kleinen Arbeitsgruppen besser kennen zu lernen.

Gute Gründe dabei zu sein:
• Trends, Strategien und aktuelle Insights aus Start-up und Konzern
• Impulse und Know-how aus inspirierenden Break-outs
• Networking-Dinner mit High-Levels
• Netzwerk-Lounge

Erhaltet wertvolle Einblicke von spannenden ReferentInnen und nutzt die Chance, Euch auf Augenhöhe zu vernetzen. Tickets zum Special-Tarif unter Netzwerk-Anmeldung:

Special-Offer für Digital Media Women-Mitglieder

Exklusiv für die Fördermitglieder der Digital Media Women gilt bis zum 30. April: Buy one Ticket – get one for free. Jedes Mitglied, das ein Ticket bucht, darf eine Frau oder (sehr gerne) einen Mann mitbringen, die/der unbedingt dabei sein sollte – for free! 

#DMW FÖRDERMITGLIED WERDEN

Dir gefällt die Arbeit der Digital Media Women und du willst von den Vorteilen profitieren? Na, dann freuen wir uns, wenn du im Gegenzug Fördermitglied unseres Vereins wirst. Das ist schon für gerade mal 48 Euro im Jahr möglich. Auf geht’s, danke!

Als Agentin im Netz analysiere, generiere und optimierte ich für meine Auftraggeber digitale Profile: von der stimmigen E-Mail-Signatur bis zur eigenen Facebook-Fanpage. Für digitale Einsteiger genauso wie für Multi-Plattform-User. Immer mit freundlich-kritischem Blick vom Profil-Foto bis zum Gesamtauftritt. Das Spiel mit der eigenen Identität gehört dazu, da ich im Auftrag meiner Kunden häufig undercover unterwegs bin.

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar