CeBIT 2017: „Digitales Marketing braucht digitale Denke am Arbeitsplatz“ – Panel der #DMW und #DMWontourH

Geschrieben von | · · | Anderswo · Digital | Keine Kommentare zu CeBIT 2017: „Digitales Marketing braucht digitale Denke am Arbeitsplatz“ – Panel der #DMW und #DMWontourH

Die CeBIT ist eine der weltweit wichtigsten Messen für Digitalisierung. Ebenso wie kürzlich auf der SXSW in Austin, Texas, sind die Digital Media Women hier sichtbar und bringen im Sinne der vielfältigen Arbeitswelt, für die wir uns einsetzen, weibliche Stimmen ein.

 

Am Freitag, den 24. März 2017, diskutieren fünf #DMW auf der Digital Marketing Arena @ CeBIT über das Thema „Digitales Marketing braucht digitale Denke am Arbeitsplatz“. Die Panelistinnen berichten aus der Praxis und gehen der Frage nach, welche Anforderungen digitales Marketing nach innen an das Unternehmen stellt, so dass es sich nicht darin erschöpft, digitale Tools zu nutzen, sondern einer „digitalen Denke“ entspringt.

 

Marketing kann digitale Prozesse anschieben, doch ein digitales Mindset sollte sich durch das ganze Unternehmen ziehen, um das Potenzial digitaler Chancen auszunutzen: In der Gestaltung von Prozessen, in der interkulturellen Kommunikation zwischen unterschiedlichen Standorten oder sogar in der Gestaltung des Arbeitsplatzes, um nur einige Themenfelder zu nennen.

 

Es diskutieren:

Anne Emmelmann, Director Marketing & Communications Western Europe, Schaeffler Automotive Aftermarket GmbH & Co. KG
Susanne Marks, Team Assistant, Statkraft
Mona Szyperski, Marketing Executive, FDM Group
Simone Wieland, Social Media Strategist & Manager, Hornschuch Group
• Moderation: Daniela Schulz, Dipl.-Journalistin, Redenschreiberin, Strategie- und Kommunikationsberatung

 

Wann: Freitag, 24. März 2017, 11:50 bis 12:30 Uhr
Wo: Digital Marketing Arena @ CeBIT von Kongress Media, Halle 5, Stand B64, Stage 1
Ab 12:30: #DMWontourH – Meet-up für die Region Hannover

Im Anschluss: #DMWontour Meet-up für Hannover

Gleich nach dem Panel lädt Kongress Media alle an den Digital Media Women interessierten Frauen und Männer zu einem #DMWontour Meet-up auf dem Stand ein. #DMWontour ist ein Format, mit dem wir die Digital Media Women in neue Regionen Deutschlands bringen und die lokalen Macherinnen kennen lernen wollen. Das Meet-up bietet die Chance, aktive #DMW zu treffen und ihnen Fragen zum Engagement im schnell wachsenden Netzwerk des Digital Media Women e.V. zu stellen, der bereits mit lokalen Gruppen in Berlin, Hamburg, Köln, Rhein-Main, Leipzig, Stuttgart und München aktiv ist.

 

Dir fehlt noch ein Messeticket, um die #DMW auf der CeBIT zu treffen? Kein Problem! Schreib einfach eine E-Mail mit dem Betreff „CeBIT Ticket“ an presse (AT) digitalmediawomen.de und wir schicken dir ein kostenloses Ticket zu (solange der Vorrat reicht)!

 

Beitragsbild: Deutsche Messe – CeBIT Preview, Messegelände Hannover

Cecile Schneider

Cécile Schneider engagiert sich im Orgateam der #DMW München. Als Senior PR und Marketing Manager von Telefónica NEXT vermarktet sie neue datenbasierte Geschäftsmodelle. Content Marketing und Social Media gehören dabei zu ihren liebsten Disziplinen. Cécile findet mediale und journalistische Innovationen spannend und hat früher das Kommunikationsteam eines internationalen Gamespublishers geleitet.


Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar