Frankfurter Buchmesse 2017 – #DMWsichtbar in Halle 4.1!

Geschrieben von | · · · | Media · RheinMain | Keine Kommentare zu Frankfurter Buchmesse 2017 – #DMWsichtbar in Halle 4.1!

Am Dienstag ging es für das „Projektteam Buchmesse“ zum Aufbau unseres Standes in der Halle 4.1., bevor am Mittwoch unsere ersten Interviewgäste begrüßt wurden. Susann Schädlich gab damit den Startschuss für die unglaublich vielfältige Reihe an Autorinnen, die wir dieses Jahr vor unser Mikro bekamen.

 

 

Ganz besonders stolz sind wir darauf, dass die „Bücherfrau des Jahres 2017“ Nina George dabei war, die uns neben Alice Spogis einen doch überraschenden Einblick über ihre Erfahrungen zur Sichtbarkeit als Autorinnen gegeben haben.

 

  
Nina George und Alice Spogis (von links nach rechts)

 

 

Bei unserem #neverlunchalone Meet-Up am Donnerstag, welches vom lokalen #DMW Team Rhein-Main ausgerichtet wurde, gab es ausgiebige Gelegenheit zu Netzwerken und mehr über unsere Vision, unsere Organisationsstruktur und zukünftige Events zu erfahren.

 

 

Eine Woche Frankfurter Buchmesse, eine Woche großartiges Programm

Natürlich haben wir weitere Autorinnen aus den Reihen der aktiven #DMW bei uns am Stand begrüßt und interviewt, z.B. Christiane Brandes-Visbeck mit ihrem Buch „Netzwerk schlägt Hierarchie“. Brigitte Schröder, die als Co-Autorin zum 8. Band der Reihe „Leadership und angewandte Wirtschaftspsychologie“, nahm die #DMW mit zur Grundlage für das Thema „Führen in der vernetzten virtuellen und realen Welt“. Aber auch unabhängig dieser aktuellen Sachthemen, hatten wir Interviews zum gesamten Spektrum der Literatur vor Ort. Diese könnt Ihr auf unserer Facebook Seite noch einmal nachlesen.

 

Kooperation von digital und print

Ein weiteres Highlight der Frankfurter Buchmesse 2017: die Verleihung des ORBANISM AWARD – bislang bekannt unter dem Titel Virenschleuderpreis – dessen Preisträger 2015 die #DMW in der Kategorie „bestes Team“ waren. Unser Dank gilt der tollen Zusammenarbeit mit den Jungen Verlagsmenschen sowie Leander Wattig! Dieses Jahr durften wir mit den Jungen Verlagsmenschen den Abend gestalten.

 

Die DMW geben den Ton an: Susanne Marks (#DMW Köln) am DJ-Pult während der Messeparty.

 

Unter den Hashtags #DMWFBM17 und #DMWsichtbar könnt ihr die Buchmesse, eines unser deutschlandweiten Projekte, nochmals Revue passieren lassen.

Danke ans Projektteam, unsere Kooperationspartner und Sponsoren!

 

Wenn Ihr jetzt Interesse habt euch zu engagieren, schaut doch einfach bei einem Meet-Up oder Event in Eurer Region vorbei.

 

Die nächste Frankfurter Buchmesse findet übrigens vom 10. bis 14. Oktober 2018 statt – save the date!


Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar