Triff die #DMW auf dem Unternehmerinnentag am 11.11. in Hamburg

Geschrieben von | · · | Hamburg · Women | 4 Kommentare zu Triff die #DMW auf dem Unternehmerinnentag am 11.11. in Hamburg

Der Hamburger Unternehmerinnentag, der in diesem Jahr unter dem Motto „Erfolgreich kooperieren – strategisch, intuitiv, digital“ steht, ist der ideale Treffpunkt, wenn Du Dich mit Gleichgesinnten über die Themen Unternehmerinnentum, Kooperation und Digitalisierung austauschen, von den Erfahrungen anderer profitieren und Deinen Horizont erweitern möchtest. Beim Business Speed Dating, Mentoring, in einem der zehn Workshops, in der Mittags- oder Kaffepause und dem abschließenden Sektempfang bieten sich zahlreiche Gelegenheiten, mit Unternehmerinnen und Expertinnen in Gespräch zu kommen – auch mit uns.

Begrüßung, Impulsvortrag und Talkrunde

Nach der Begrüßung durch Tobias Bergmann, Präses der Handelskammer Hamburg, und Katharina, Fegebank, zweite Bürgermeisterin und Senatorin in der Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung der Freien und Hansestadt Hamburg – die übrigens auch beim Themenabend #WasFrauenFordern am 1.11. zu Gast sein wird – und einem anschließenden Impulsvortrag, wird die Quartiersleiterin der Hamburger Digital Media Women Christiane Brandes-Visbeck in einer Talkrunde zum Thema Kooperation sprechen. Christiane ist Expertin auf dem Gebiet der digitalen Kommunikation (Ahoi Consulting) und hat im vergangenen Monat gemeinsam mit Ines Gensinger von Microsoft das Buch „Netzwerk schlägt Hierarchie – neue Führung mit Digital Leadership“ veröffentlicht.

Workshops

Auch andere Hamburger #DMW geben Ihr Wissen weiter. So erklärt Sandra Stabenow, freie Social Media Managerin und Gründerin von Frau, frei &, ein Netzwerk für selbstständige Frauen, zusammen mit der Illustratorin und Infografikerin Gudrun Wegener, wie frau Facebook, Twitter und Co. für das eigene Unternehmen und die eigene Message einsetzen können. Der strategisch angelegte Workshop führt von der Auswahl der passenden Plattformen über die Entwicklung erster Kommunikationsideen bis zum Visual Branding.

Profilagentin Kixka Nebraska hingegen, Mitgründerin der Digital Media Women, hilft beim Selbstmarketing und verrät, wie frau die eigenen Profile auf Xing, Facebook oder Twitter so optimieren kann, dass die Plattformen erfolgreich für einen arbeiten.

An Unternehmerinnen, die mit ihrem Business bereits gut aufgestellt sind, aber dessen Entwicklung stagniert, richtet sich der Workshop „Franchise, Lizenzierung oder Kollaboration“ von Unternehmensberaterin Katja Busse. Sie befragt drei Gründerinnen zu ihren Beweggründen und Erfahrungen mit diesen drei Modellen der kooperativen Geschäftsentwicklung – darunter auch Anke Nehrenberg von Kommitment.

Auch die anderen sieben Workshops warten mit wertvollen Inhalten für Unternehmerinnen auf. Du kannst z. B. lernen wie Du unangenehme Situationen meisterst oder Deine eigene Position wirksam vertrittst. Das gesamte Programm des Unternehmerinnentages, eine Initiative von Frau und Arbeit e.V., Handelskammer Hamburg, Schöne Aussichten – Verband selbstständiger Frauen e.V., Verband deutscher Unternehmerinnen e. V. und Digital Media Women e. V., findest Du hier.

Schlussimpuls

Am Ende der Veranstaltung wartet übrigens noch ein besonderes Schmankerl auf Dich, denn keine Geringere als Laura Malina Seiler wird das Schlusswort sprechen. Niemand verbindet modere Spiritualität, Mindfulness und Coaching – sowie modernes Unternehmertum – so einzigartig wie Laura. Ihr #1-Podcast „Happy, Holy, Confident“ hat bereits über 3,5 Millionen Downloads. Auf dem Unternehmerinnentag wirst Du auch die Möglichkeit haben, in ihr kürzlich erschienenes Buch „Mögest Du glücklich sein“ reinzuschauen.

Wem Du auch unbedingt einen Besuch abstatten solltest, ist unserem Stand. 😉 Dort werden während des gesamten Veranstaltungstages von 9.00 bis 17.00 Uhr selbstständige Digital Media Women sein, um mit Dir über ihre Erfahrungen in der Selbstständigkeit zu sprechen. Als Gesprächspartnerinnen wirst Du dort u. a. Daniela Schulz, Gründerin des Reden-Atelier, und Sandra Roggow, Gründerin von Kitchennerds antreffen. Selbstverständlich verraten sie Dir auch alles, was Du über die #DMW wissen willst.

Wie sieht´s aus? Hast Du Lust auf den Unternehmerinnentag bekommen? Dann besorg Dir doch hier ein Ticket oder nimm an unserer Ticketverlosung teil.

Ticketverlosung

Wir verlosen zwei Tickets für den Unternehmerinnentag am 11.11.2017. So kannst Du gewinnen:

• Hinterlasse bis zum 1. November 2017, 23:59 Uhr, einen Kommentar unter diesem Beitrag und verrate uns, warum Du beim Unternehmerinnentag dabei sein möchtest.
• Die Gewinner*innen werden am 03. November per Losverfahren ermittelt und im Anschluss über den Gewinn informiert.
• Falls es sich im Verlosungszeitraum ergibt, dass Du doch nicht kannst, dann gib uns bitte direkt Bescheid, damit jemand anderes vom Ticket profitieren kann.
• Eventuell anfallende Reisekosten (o. Ä) tragen die Gewinner*innen selbst.

Viel Glück!

Freelancerin Kreatives Marketing Schwerpunkt Social Media und Content


4 Kommentare

Julie sagt:

30. Oktober 2017 um 10:06

Ich möchte dabei sein um meine business zu entwickeln zu lernen ! 🙂

Antworten

Amrei sagt:

30. Oktober 2017 um 10:42

Kommentar…

Antworten

A. Schulze sagt:

30. Oktober 2017 um 10:45

Ich habe mich erst vor Kurzem selbstständig gemacht, suche Anschluss und Orientierung in Hamburg, biete Wissen rund um Design Thinking und andere agile Innovationsmethoden im Austausch. Ich würd e mich freuen teilzunehmen.

Antworten

Sandra Stabenow sagt:

3. November 2017 um 12:52

Liebe Julie, liebe A. Schulze, Ihr seid die beiden glücklichen Gewinnerinnen der Tickets für den Unternehmerinnentag. Herzlichen Glückwunsch! 🙂 Bitte schickt mir bis spätestens Sonntag eine E-Mail an sandra.stabenow (at) digitalmediawomen.de, dann verrate ich Euch wie Ihr an die Tickets kommt. Danke – auch allen anderen Teilnehmerinnen.

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar