Rückblick: #DMWs goes Mövenpick – Nur Fliegen ist schöner!

Geschrieben von | · · · | Allgemein · Stuttgart · Women | Keine Kommentare zu Rückblick: #DMWs goes Mövenpick – Nur Fliegen ist schöner!

Am 7. August begrüßten die DMW Stuttgart beim Sommer-Netzwerken am Stuttgarter Flughafen die Gäste. Dank der Unterstützung des Teams im Mövenpick Hotel Stuttgart Airport, hatten wir die Möglichkeit, nach dem Netzwerkteil aus einer Reihe von kulinarischen Highlights auch unserem Schlemmerbedürfnis freien Lauf zu lassen. Das Mövenpick Hotel Stuttgart Airport ist ein modernes Business- und Tagungshotel, welches direkt gegenüber dem Flughafen Stuttgart sowie der Landesmesse gelegen ist.

 

Was bei einem Sommerfest natürlich nicht zu kurz kommen darf, war die erste kühle Erfrischung zum Auftakt des Abends im Foyer. Abgerundet wurde das Ganze durch einen Rundgang durchs Hotel, in dem wir Einblicke in die Zimmer und Suiten, die Technik, Ausstattung, Design und auch schon ins neue Hotel nebenan nehmen konnten, welches sich derzeit noch im Bau befindet. Nach dem ersten Highlight ging es direkt zurück in einen der 16 klimatisierten Konferenzräume zu unserem Meet-Up. Die Räume dort sind bis 564 m² groß und fassen bis zu 500 Personen. Besonders erfreulich war, dass der multifunktionale Tagungsraum über natürliches Tageslicht verfügte neben modernster Veranstaltungstechnik, WiFi, und mit außerordentlich guter Audiovisionstechnologie ausgestattet ist. Und hier begann unsere Zeit zum Netzwerken an großen, runden Tischen nach dem Leitgedanken, Barcamp meets Business Speeddating, für den Austausch auf Augenhöhe und der Gelegenheit endlich mal wieder mit allen Anwesenden zu diskutieren, Meinungen auszutauschen und auch gleich passende Expertinnen kennenzulernen – ganz im Sinne von #Stuttgartwirmüssenreden #DMWs.

 

Wir diskutierten zuerst in Teams an mehreren Tischen im Wechsel über Themen wie Frau, Karriere, Geld, Events, Konferenzen über Digital Leadership bis Social Media und Smartphone Fotografie. Die Extrakte brachten eine breite Palette an konventionellen und unkonventionellen Tools und Techniken hervor. Gerade bei letzteren beiden Themen wie Social Media und Smartphone Fotografie ging es vor allem um den Erfahrungsaustausch und brandneue Portale und Apps: Was funktioniert für mein Business, was funktioniert nicht, wo sollte ich mich trauen, wer gibt Webinare oder auch Schulungen dazu und wo gibt es die besten Tipps für die vielfachen Verwendungszwecke.

 

Während beim Thema Frau, Karriere und Geld viele gute Quellen zu Beratern, Blogs und Apps ausgetauscht wurden, stellten wir fest, dass die finanzielle Unabhängigkeit, Gedanken über eine Zusatzrente, Immobilien und Aktien schon weit vor dem Alter eine tragende Rolle spielen, aber auch, dass in vielen Familien es tatsächlich im Jahre 2018 noch immer schwer fällt über Geld zu reden.

 

Übereinstimmend war der Standpunkt zu Events, Konferenzen usw., dass neue Kontakte nachhaltig zu gestalten bei den #DMW besonders effektiv ist und dass sich die Treffen und Veranstaltungen bei den #DMWs mit viel Net.Work.Power als außerordentlich ergiebig für Angestellte sowie für Selbstständige in der Region hervorheben. Hier waren sich tatsächlich alle Teilnehmerinnen einig: bei den #DMWs ist das Netzwerken ausgezeichnet, anregend, ertragreich und macht dazu auch noch richtig viel Spaß! Die dort entstandenen Gespräche sorgten so bis zum Ausklang für viel gute Stimmung und Diskussionen untereinander.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Macht euch selbst ein Bild von diesem #DMW Treffen – auch für nicht Anwesende definitiv einen Klick wert :). Alle Fotos sind unter folgendem Link #DMW Stuttgart Sommer-Netzwerken 2018 (alle Fotos (c) www.focus-f.de) anzuschauen.

 

Vielen Dank natürlich auch an dieser Stelle an das ganze Mövenpick Hotel Stuttgart Airport-Team, insbesondere an Simona Pasqualin und Tanja Rollny, unsere Fotografin Lea Theweleit von Focus-F sowie allen ehrenamtlichen Helfern, den fleißigen Mitgliedern des aktiven Teams der #DMW Stuttgart und natürlich bei all den Besucherinnen, die uns mit ihrem Engagement und ihrer Spendenbereitschaft unterstützen.

 

Nur durch Sponsoren und eure Fördermitgliedschaft können solche #DMWs Abende und Momente ermöglicht werden. Selbst dazu beitragen könnt ihr jeweils am Abend mit einem Beitrag in die Spendenkasse und als Fördermitglied. Der Antrag kann hier online sofort gestellt werden.

Langjährige Berufserfahrung insbesondere in den Schwerpunkten Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Social Media, Medienkooperationen, Sponsorenakquise, Marketing, Management und Events und im Aufbau von nationalen und internationalen Independent Künstler und Top-Acts. Ihr Portfolio umfasst die gesamte PR für Musik, Bücher, Filme, Merchandise, Marken, Band-, VIP-/Personality-, Lifestyle-, Online-, Young-Talents, Events sowie für preisgekrönte Filmproduktionen und Awards, als Pressesprecherin und im Online Community Management. Freiberuflich ist Iris als Beraterin und Dozentin tätig. Ehrenamtlich für die Wirtschaftsregion Stuttgart und bei den Digital Media Women aktiv im Regionalteam Stuttgart.


Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar