Ticketverlosung für DSGVO-Themenabend mit den DMW Köln, 5.9.2018

Geschrieben von | · · · · · | Allgemein · FEATURED · Köln | Keine Kommentare zu Ticketverlosung für DSGVO-Themenabend mit den DMW Köln, 5.9.2018

Kleine Klicks – große Konsequenzen. Beim Themenabend der DMWk am 5.9.2018 in Köln geht es um die rechtlichen Fallstricke in sozialen Netzwerken. Medienanwalt Christian Solmecke berichtet dabei auch über die ersten Erfahrungen mit der DSGVO.

TICKETVERLOSUNG – So bist du am 5.9.18 in Köln DABEI!

Die #DMW Köln verlosen 4 x 1 Ticket im Wert von je 12 Euro (6 Euro ermäßigt) für den Themenabend. Die Tickets sind nicht übertragbar. Eine Auszahlung ist nicht möglich.

 

So kannst du gewinnen (Teilnahmebedingungen für die Verlosung):

  • Du hinterlässt bis zum 02. September 2018, 23:59 Uhr, einen Kommentar unter diesem Beitrag und verrätst uns, welche Erfahrungen du mit der DSGVO oder dem Thema Social-Media-Recht verbindest.
  • Der/die Gewinner*in wird am 03. September 2018 per Losverfahren ermittelt und im Anschluss über den Gewinn informiert.
  • Falls es sich im Verlosungszeitraum ergibt, dass du doch nicht kannst, dann gib uns bitte direkt Bescheid, damit jemand anderes vom Ticket profitieren kann.
  • Eventuell anfallende Reisekosten (o. ä.) trägt der/die Gewinner*in selbst.
  • Wir möchten Euch darauf hinweisen, dass wir für den Zeitraum der Verlosung und der Ticketvergabe Euren Namen und die Emailadresse speichern. Des Weiteren gilt unsere Datenschutzerklärung.

Über den Themenabend

Soziale Netzwerke boomen. Immer mehr Menschen nutzen YouTube, Instagram, Twitter und Co., um sich mit ihren Freunden und Bekannten auszutauschen und Inhalte zu teilen. Den wenigsten ist dabei bewusst, dass Facebook & Co. sowohl für private als auch für gewerbliche Nutzer keinen rechtsfreien Raum darstellen. Der Kölner Rechtsanwalt für IT- und Internetrecht, Christian Solmecke, zeigt was erlaubt ist und was nicht.

Mehr Infos zur Veranstaltung DSGVO mit Christian Solmecke

 

ZUM REFERENTEN:

Die Kölner Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE hat sich auf die Beratung der Online-Branche spezialisiert. Insgesamt arbeiten in der Kanzlei 28 Anwälte. Rechtsanwalt Christian Solmecke (44) hat dort in den vergangenen Jahren den Bereich Internetrecht/E-Commerce stetig ausgebaut. So betreut er zahlreiche Online-Händler, Medienschaffende und Web-2.0-Plattformen. Neben seiner Kanzleitätigkeit ist Christian Solmecke Autor zahlreicher Fachbücher zum Thema Online-Recht und Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Kommunikation und Recht im Internet (DIKRI) an der Cologne Business School (https://www.dikri.de). Dort beschäftigt er sich insbesondere mit den Rechtsfragen in Sozialen Netzen. Vor seiner Tätigkeit als Anwalt arbeitete Solmecke mehrere Jahre als Journalist für den Westdeutschen Rundfunk und andere Medien.

Andrea Härtlein

Organisatorin bei den DMW Köln. Dipl. Kommunikations-Designerin und Dipl. Fachjournalistin (FJS), arbeitet als selbstständige Beraterin (space5media) mit den Schwerpunkten digitales Marketing und PR / Social Media Relations und Content-Strategie, unterstützt KMU bei der strategischen Ausrichtung Ihrer Onlinekommunikation. Mitgründerin div. regionaler Business-Netzwerke im Bergischen Land. Seit 2017 Gastdozentin im Fach Networking & Social Media an der DHBW Heilbronn / FB Food-Management.


Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar