#30mit30

Mit Frauen erfolgreich die Zukunft gestalten

Innerhalb von 30 Wochen suchen wir die 30 Unternehmen, die den digitalen Wandel mitgestalten und voranbringen und in denen bereits 30 Prozent und mehr der Führungspositionen mit Frauen besetzt sind.

Warum #30mit30?

Studien wie die DIW-Studie 2015, “Zum Potential einer festen Geschlechterquote” zeigen wieder auf, dass erst mit einem Prozentsatz von 30 Prozent Frauen in Führungspositionen Geschlechterstereotype an Wirkung verlieren. Die von McKinsey verfassten Studien “Women matter” sowie “Delivering through Diversity” zeigen zudem, dass Unternehmen, die Vielfalt in ihren Teams fördern, bessere Ergebnisse, mehr Zufriedenheit und langfristig mehr Erfolg erzielen.

Deshalb suchen wir 30 Unternehmen

  • mit mindestens 100 Mitarbeitern und Sitz in Deutschland, die den 30%-Anteil von Frauen in Führungspositionen in den letzten drei bis fünf Jahren überschritten haben.
  • aus verschiedenen Branchen: eCommerce, Finance, FMCG, Handel, Gesundheit, Tourismus, Mobility, IKT usw.
  • Die 30 Prozent Frauen in Führungspositionen beziehen sich auf die obersten drei Ebenen des Unternehmens: C-Level, Führungskreis, Chefredaktion, Direktorin o.ä..
  • Diese Führungsfrauen haben Entscheidungsbefugnis, Personal- und Budgetverantwortung.

Als #DMW haben wir die Vision, in einer Welt zu leben, in der Vielfalt herrscht.

- Maren Martschenko, 1. Vorsitzende -

Wir wollen in einer Welt arbeiten, in der Frauen gleichberechtigt teilhaben und sichtbar Einfluss nehmen. Wir unterstützen und vernetzen Frauen, die den digitalen Wandel vorantreiben.

Mit #30mit30 wollen wir die Brücke zwischen den Unternehmen, die sich auf den Weg dorthin gemacht haben und denen, die in den Startlöchern stehen, bilden. Wir wollen die Learnings und Impulse der Vorreiter für die Gestaltung unserer gemeinsamen Zukunft weitertragen.

Maren Martschenko, 1. Vorsitzende DMW

Warum solltest du #30mit30 unterstützen?

Mit deiner Hilfe und den Geschichten der Unternehmen können wir die Entwicklungen zu mehr Diversität und Chancengleichheit beschleunigen. Wir lernen voneinander, vernetzen uns und entwickeln daraus Formate und konkrete Vorschläge für Politik, Wirtschaft, Medien und Gesellschaft.

Wenn du in so einem Unternehmen arbeitest oder so ein Unternehmen kennst, dann teile uns eine*n Ansprechpartner*in aus deinem bzw. diesem Unternehmen mit, an den wir uns wenden können. Schreibe uns. 

Schreib uns!

Nachricht absenden